Daisy Gilardini

Daisy Gilardini

Daisy ist renommierte Naturfotografin und spezialisiert auf die Fotografie in den Polarregionen. Sie arbeitet seit 2017 mit Amazing Views zusammen. 

Daisy Gilardini ist eine Naturschutzfotografin, die sich auf die Polarregionen spezialisiert hat Ihr Schwerpunkt sind insbesondere antarktische Wildtiere und nordamerikanische Bären. Sie stammt ursprünglich aus der Schweiz und lebt jetzt in Vancouver, Kanada.

Nach einer Reise nach Indien im Jahr 1989 begann sie sich ernsthaft mit der Fotografie zu beschäftigen. Seitdem hat sie mehr als 70 Länder mit der Kamera in der Hand besucht. Bei ihrer ersten Reise in die Antarktis im Jahr 1997 verliebte sie sich in die Antarktis. Seither widmet sie den größten Teil ihrer Zeit der Fotografie in den Polarregionen. Sie hat in den letzten 20 Jahren an mehr als 80 Expeditionen in die Antarktis und Arktis teilgenommen. Sie hat unter anderem den letzten Breitengrad zum Nordpol auf Skis durchquerst.

Gilardinis Bilder wurden international in führenden Zeitschriften wie National Geographic, BBC Wildlife, Canadian Geographic, Nature’s Best und Outdoor Photography veröffentlicht. Ihre Bilder werden unter anderem auch von renommierten NGOs wie Greenpeace und dem World Wildlife Fund verwendet.

Seit 2018 ist sie Fotografin in Residence bei Canadian Geographic.

Ihre Arbeit wurde mit einigen der renommiertesten Fotopreise der Welt ausgezeichnet, darunter BBC Wildlife Photographer of the Year, Travel Photography of the Year und die Nature’s Best Windland Smith Rice International Awards.

Ihre Leidenschaft für die Natur hat sich zu einer lebenslangen Verpflichtung entwickelt, die Botschaft des Naturschutzes zu verbreiten.

Sie ist Mitglied der International League of Conservation Photographers (ILCP) und des SeaLegacy Collective, Fellow des in New York ansässigen Explorers Club und Mitglied der Royal Canadian Geographical Society. Im Jahr 2018 wurde Daisy als Greenpeace-Antarktis-Botschafterin nominiert.

Sie vertritt eine Reihe prominenter, branchenführender Marken im Bereich der Fotografie. Sie ist Ambassadorin für die folgenden Unternehmen: Nikon (Schweiz), Gitzo, Lowepro, Eizo, SanDisk und WesternDigital.

Für Daisy ist Fotografie eine Kombination aus Engagement für die Umwelt und extremen Abenteuern.

 “Viele Male habe ich versucht, diese unwiderstehliche Anziehungskraft, die die Polarregionen auf mich ausüben, zu verstehen. Ich würde es als eine Art Sucht, fast oder Besessenheit definieren. Die Isolation von der modernen Zivilisation und all ihren Ablenkungen bringt mich dazu, mich zu konzentrieren und die einfachen Rhythmen der Natur zu schätzen.

Das heilende Gefühl, unsere ursprüngliche Verbindung mit der Natur und die gegenseitige Abhängigkeit der Arten auf der Erde wieder zu entdecken, weckt in mir tiefen Respekt und ein Bewusstsein für die Bedeutung dieser empfindlichen Ökosysteme.

Wenn die Menschheit überleben und sich mit unserem Planeten weiterentwickeln will, müssen wir verantwortungsbewusst handeln. Wir müssen mit Bescheidenheit erkennen, dass die Natur nicht von uns abhängig ist, sondern wir von der Natur abhängig sind.

Als Naturschutzfotografen ist es unsere Pflicht, die Schönheit gefährdeter Orte und Arten einzufangen und das Bewusstsein durch die universelle Kraft der Bilder, die wir aufnehmen, zu schärfen.

Während die Wissenschaft die notwendigen Daten liefert, um Probleme zu erklären und Lösungen vorzuschlagen, symbolisiert die Fotografie diese Probleme. Die Wissenschaft ist das Gehirn, während die Fotografie das Herz ist. Wir müssen sowohl die Herzen als auch den Verstand der Menschen erreichen, um sie zum Handeln zu bewegen. Für die Natur und für uns”.

Kontakt & Beratung

Haben Sie Fragen?

Gerne sind wir für sie da.

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden

You don't have permission to register