fbpx

Botswana hautnah

Fotografie aus Fotoverstecken und mehr

Fotoworkshop Botswana


Begleiten Sie uns zum Höhepunkt der Trockenzeit in ein spektakuläres Game Reserve im Süden von Botswana. Das Gebiet verfügt über eine grosse Vielfalt an Wildtieren. Sie haben grosse Chancen sowohl Löwen, Geparden als auch Leoparden zu beobachten und zu fotografieren.

Wir werden zudem aus Schutzverstecken/Hides fotografieren. Sie können so einmalige Bilder von Elefanten, Antilopen und mehr schiessen. Mit etwas Glück fotografieren Sie die Elefanten mit ihrem Weitwinkelobjektiv aus der Froschperspektive.

Sie werden während der Fotosafari vom renommierten Wildlife Fotografen Hannes Lochner und einem weiteren Fotografen aus dem Amazing Views Team betreut. Lassen Sie sich diese spannende und intensive Woche nicht entgehen.

16. - 22. Oktober 2020

7 Tage / 6 Nächte ab / bis Polokwane

mindestens 6, maximal 8 Personen

Polokwane – privates Game Reserve im Süden Botswanas - Polokwane

Betreuung durch 2 Profi-Fotografen (ab vier Gäste)
Der Fotoworkshop Botswana bietet aussergewöhnlich viele fotografische Highlights
  • Sie besuchen ein spektakuläres privates Game Reserve mit einem grossen Reichtum an Tieren
  • Sie haben sehr gute Chancen Löwen, Geparden und Leoparden zu beobachten und zu fotografieren.
  • Sie fotografieren 2-3 Mal aus spektakulären Hides «auf Augenhöhe» mit den Tieren.
  • Auf dieser Fotoreise werden Sie vom professionellen Wildlife und Naturfotografen Hannes Lochner begleitet. Hannes lebte 2 Jahre in Botswana und kennt die Parks und die Tiere wie kaum ein zweiter. Lernen Sie fotografieren wie ein Profi und profitieren Sie von Hannes praxisnahen Tipps und Tricks!
  • Weniger ist mehr: Durch die fünf Nächte in derselben Lodge haben Sie ausgedehnt Zeit für die Tierbeobachtung und die Fotografie.
  • Sie übernachten in einer komfortablen Lodge mitten im Busch.
  • Jeder Gast hat einen garantierten „Fensterplatz" im Safari-Fahrzeug (maximal 4 Gäste pro Safari Fahrzeug).

Reiseprogramm

Tag 1: Ankunft in Südafrika
Nach Ihrer individuellen Anreise nach Polokwane treffen wir uns im Verlaufe des Nachmittags im Hotel. Hannes Lochner wird eine Einführung zu verschiedenen Aspekten der Wildlife Fotografie geben.
Tag 2: Auf nach Botswana
Sie werden im Kleinbus an die Grenze Botswanas gefahren (Fahrzeit ca. 2.5 Stunden). Nach dem Grenzübertritt wartet bereits der Ranger der Lodge auf uns. In einer kurzen Fahrt erreichen wir die Lodge, wo Sie ihr Zimmer beziehen. Am späteren Nachmittag brechen wir zum ersten Game Drive auf. Mit etwas Glück finden wir bereits die ersten Tiere und beginnen zu fotografieren.
Fotoworkshop Wildlife Amazing Views
Fotoworkshop Wildlife Amazing Views
3– 6: Mitten im Geschehen
Das private Reservat im Süden Botswanas ist landschaftlich sehr abwechslungsreich und verfügt über einen grossen Reichtum an Tieren. Da wir uns auf einem privaten Gebiet befinden, dürfen die Fahrzeuge auch Offroad fahren und Ihnen so die besten Perspektiven zum Fotografieren bieten. Das Gebiet ist bekannt für regelmässige Sichtungen von Leoparden, Geparden und Löwen. Wir werden 2 – 3 Mal aus Schutzverstecken/Hides fotografieren. Mit etwas Glück gelingen Ihnen spektakuläre Aufnahmen aus einmaligen Winkeln.

Ihr Foto Guide Hannes Lochner steht Ihnen laufend mit Tipps und Tricks zur Verfügung. Zwischen den Pirschfahrten entspannen Sie im Camp. Je nach Wunsch und Bedarf bietet Hannes kurze Tutorials zu verschiedenen Gebieten der Fotografie an. Natürlich bespricht er mit Ihnen auch die bereits eingefangenen Fotos und hilft Ihnen, wie Sie bei der nächsten Pirschfahrt noch bessere Bilder schiessen können.
Fotoworkshop Wildlife Amazing Views
Fotoworkshop Wildlife Amazing Views
TAG 7: Zurück in die Zivilisation
Sie unternehmen am frühen Morgen einen letzten etwas kürzeren Game Drive. Im Anschluss fahren Sie zurück nach Polokwane. Sie treten die Heimreise oder die individuelle Weiterreise an.
Fotoworkshop Wildlife Amazing Views
Fotoworkshop Wildlife Amazing Views
Fotoworkshop Wildlife Amazing Views
Fotoworkshop Wildlife Amazing Views
Kombinieren Sie diese Fotoreise mit der Reise "Katzen der Kalahari"
Die Fotoreisen "Botswana hautnah" und "Katzen der Kalahari" sind zeitlich aufeinander abgestimmt und können mit einer Zusatzübernachtung in Johannesburg optimal kombiniert werden. Die beiden Reisen zusammen geben einen unvergleichlichen Einblick in die Tierwelt im südlichen Afrika. Sie bereisen in gut zwei Wochen zwei landschaftlich und von der Tierwelt sehr unterschiedliche Gebiete. Ein Highlight für jeden Tierliebhaber und Fotografen!

Bei der Buchung von beiden Reisen profitieren Sie von einem Kombinationsrabatt von CHF 250.- pro Person.

Mehr über die Fotoreise Katzen der Kalahari erfahren


Unterkunft

Schöne Lodge im Süden Botswanas
Die Lodge liegt in einem privaten Game Reserve im Süden Botswanas. Die Gegend besticht durch eine wunderschöne Landschaft und wird Sie mit ihren weiten Ebenen, Graslandschaften, Wäldern, felsigen Hügeln und Sumpfgebieten begeistern. Das Wildschutzgebiet rund um die Lodge ist die Heimat einer Vielzahl von Wildtieren, darunter Elefantenherden, Löwen, Giraffen, Strausse, Leoparden, Hyänen und Geparden.

Die Lodge verfügt über 14 grosszügige, sehr geschmackvoll eingerichtete Zimmer, die alle mit Klimaanlage und Badezimmer (mit Dusche und Badewanne) ausgestattet sind. Im allgemeinen Bereich befindet sich eine Bar, der Essbereich, ein Pool und eine gemütliche Lounge.
Unterkunft Fotoworkshop Botswana
Unterkunft Fotoworkshop Botswana
Unterkunft Fotoworkshop Botswana
Unterkunft Fotoworkshop Botswana

Foto-Guide

Foto Guide Amazing Views
Für diese ausgeschriebene Reise wird die Fotoreiseleitung durch Hannes Lochner wahrgenommen oder im Falle eines Ausfalls durch einen anderen Guide aus unserem Team.

Hannes Lochner
Hannes Lochner ist ein renommierter, preisgekrönter Wildlife Fotograf und fotografiert seit 2007 professionell. Er kennt Namibia äusserst gut. Hannes ist insbesondere für seine Fähigkeiten in der Bildkomposition bekannt. Nutzen Sie seine Tipps und Tricks sowohl für die Landschafts- als auch für die Wildlife Fotografie. Sein Enthusiasmus wird Sie anstecken.

mehr über Hannes
Für wen ist der Fotoworkshop Botswana geeignet?
Diese Fotoreise Nordspanien ist perfekt für Anfänger wie auch fortgeschrittene Fotografen geeignet. Aufgrund der kleinen Gruppengrösse können Ihre Foto Guides gezielt auf die unterschiedlichen Bedürfnisse von Anfängern und Fortgeschrittenen eingehen.

Preis und Leisungen

CHF 6'350.-

  • 16. bis 21. Oktober 2020
  • Preis pro Person im Doppelzimmer
  • Einzelzimmerzuschlag CHF 1'500.-
  • ab / bis Polokwane

Im Preis inbegriffen
  • Fotografische Betreuung durch einen Profi-Fotografen
  • Fotoreiseleitung in englischer Sprache (ab vier Teilnehmer auch in Deutsch)
  • 5 Übernachtungen in einer tollen Lodge im Süden Botswanas
  • 1 Übernachtung in einem Hotel in Polokwane
  • Sämtliche Pirschfahrten im exklusiv durch unsere Gruppe genutzten Safari-Fahrzeug und weitere in den Camps angebotene Aktivitäten
  • Frühstück Nachtessen in Polokwane
  • Alle Mahlzeiten in der Lodge
  • Alle Eintritts- und Camp Gebühren innerhalb des Reservats
Nicht im Preis inbegriffen
  • Individuelle Anreise und Abreise nach/von Polokwane
  • Getränke
  • Wäscheservice
  • Persönliche Auslagen
  • Trinkgelder
  • Allfällige Visa Gebühren
  • Reiseversicherung / Annullierungskostenversicherung
Preisänderungen vorbehalten (insbesondere durch Wechselkursschwankungen)

Buchen Sie jetzt!

Zur Buchung

Oder haben Sie noch Fragen?
Kontaktieren Sie uns!

  • Die Reisen sind von Jennifer und Thomas immer super organisiert! Diese Reise hat mir besonders gefallen, da man die Natur Südafrikas und Botswanas in ihrer unverfälschten Form erlebt. Die Tiere liegen nicht auf dem Präsentierteller, man muss sie suchen / entdecken. man bekommt aber alle Tiere zu sehen, und zwar aus nächster Nähe. Auch die Jahreszeit mit zeitweise Gewitter und Wildblumenteppichen hat ihren besonderen Reiz. Unbedingt zu empfehlen!

    Christoph, Botswana Green Season Safari 2019
  • Ich war mit Amazing Views schon einmal in Botswana und ich hatte das Glück auf die erste Reise nach Churchill zu den Eisenbären Babys zu gehen. Alle Reisen waren unvergesslich. Jetzt wieder, während der Regenzeit nach Botswana zu reisen, war für mich der Hammer. Die Tiere im satten Grün und zwischen den gelben Blumen zu fotografieren und zu sehen wie sie sich darin wälzten, war fantastisch. Pflanzen, welche ich im Oktober für tot geglaubt hatte, sind wieder zu neuem Leben erwacht. Einmalig und ein unvergessliches Erlebnis. Die Reise war wie gewohnt sehr gut organisiert und es lief alles wie am Schnürchen. Die Lodge war super. Hervorragend die Betreuung durch Thomas und Hannes Lochner, welche mit viel Geduld immer wieder die richtigen Einstellungen und den richtigen Blickwinkel erklärten bzw. zeigten. Nicht zu vergessen, Fahrer und Tracker welche unermüdlich versuchten unsere Wünsche zu erfüllen. Ich bin begeistert. Herzlichen Dank an alle.

    Liliane, Fotosafari Botswana Green Season 2019