Fotoreise Dorset

Magisches Dorset

Jurassic Coast & Woodlands

Magisches Dorset

pro Person
Nur noch wenige freie Plätze 

Fotoreise Dorset Jurassic Coast & Woodlands

Dorset ist eine Grafschaft im Südwesten von England und liegt an der Küste des Ärmelkanals. In dieser Region erleben Sie das Beste aus zwei Welten, denn Dorset ist nicht nur bekannt für eindrückliche Küstenlandschaften an der Jurassic Coast und wunderschöne Sandstrände, sondern auch genau so für unberührte ländliche Gegenden mit geheimnisvollen Wäldern. Die Region ist ein fantastischer Spielplatz für die Landschaftsfotografie. Die abwechslungsreiche Küstenlandschaft ist geprägt von Kreidefelsen und spektakulären Klippen aus Kalkstein und gehört zu den schönsten in ganz Grossbritannien.

Auf dieser Fotoreise Dorset zählen wir wie gewohnt auf lokales Know-How. Sie sind unterwegs mit dem renommierten britischen Profi-Landschaftsfotografen Jack Lodge. Jack ist in Dorset aufgewachsen und bringt Sie zu den besten und schönsten Fotospots seiner Heimat. Er richtet sich nach dem jeweiligen Kenntnisstand der Teilnehmer und gibt gerne hilfreiche und kreative Tipps für die Fotografie.

Der Frühling ist eine der schönsten Jahreszeiten, um den Süden Englands zu besuchen. Im April gehört die Schönheit Dorsets Ihnen fast ganz alleine. Die Natur erwacht, die Bäume treiben aus, die Vögel zwitschern und die jungen Lämmer springen über die endlos weiten grünen Weiden. In den Wäldern von Dorset beginnt die Saison der Bluebells und lilafarbene Blütenteppiche sorgen für ein atemberaubendes Farbspektakel.

Begleiten Sie uns mit Ihrer Kamera nach Dorset und nehmen Sie die magische Schönheit dieser britischen Region auf traumhaften Bildern mit nach Hause.

22. - 29. April 2024 (ausgebucht)

28. April - 05. Mai 2025 (verfügbar)

7 Nächte / 8 Tage ab/bis London Heathrow

mindestens 6, maximal 8 Personen

Betreuung durch 2 Profi-Fotografen (deutsch- / englischsprachige Fotoreiseleitung)

Fotografische Highlights auf dieser Fotoreise Dorset

  • Sie bereisen Dorset im Frühling und geniessen die Schönheit der britischen Grafschaft ganz entspannt in Ruhe und abseits der Massen.
  • Das wechselhafte Wetter sorgt für spannende Lichtstimmungen und dramatische Bildkompositionen.
  • Der Frühling ist die beste Zeit, um mit etwas Glück in der Waldlandschaft von Dorset wunderschöne Blütenteppiche von Bluebells zu finden.
  • Neben dem Fotografieren an bekannten Dorset Highlights wie der berühmten Jurassic Coast mit Durdle Door und Old Harry Rocks, dem Chesil Beach, Corfe Castle oder der Studland Strand, bringen wir Sie auf dieser Fotoreise mit Ihrer Kamera auch an spannende Insider-Fotolocations.
  • Sie werden betreut von Profi-Landschaftsfotograf Jack Lodge. Jack ist in Dorset aufgewachsen und zeigt Ihnen auf dieser Dorset Fotoreise das Beste aus seiner Heimat.
  • Zwei hübsche und charmante Unterkünfte im Familienbesitz sind die Basis für unsere abwechslungsreichen Fotoexkursionen. Sie werden begeistert sein.

Foto Guides

Jack Lodge

Jack Lodge

Lokaler Foto Guide

Jennifer Brühlmann

Jennifer Brühlmann

Amazing Views Foto Guide

Preis & Leistungen

22. – 29. April 2024

CHF 3’490.- | Preis pro Person im Doppelzimmer
CHF 3’890.- | Preis pro Person im Einzelzimmer

28. April – 05. Mai 2025

CHF 3’490.- | Preis pro Person im Doppelzimmer
CHF 3’890.- | Preis pro Person im Einzelzimmer

Im Preis inbegrifffen

Fotobegleitung durch den Profi-Fotografen Jack Lodge

Begleitung durch einen Profi-Fotografen von Amazing Views

Fotoreiseleitung auf Deutsch & Englisch

4 Übernachtungen im charmanten Landhotel im Herzen der Purbecks

3 Übernachtungen im wunderschönen Landhaus im Privatbesitz in Wimborne

Frühstück

Transfer vom / zum Flughafen London bei den von uns empfohlenen Flugverbindungen

Transfer zu den Foto-Locations vor Ort

Intensive Betreuung und Unterrichtung durch die Workshop-Leiter

Umfangreiche Reiseunterlagen

Im Preis nicht inbegriffen

Individuelle An- und Rückreise bis/von London Heathrow

Nicht aufgeführte Mahlzeiten & Getränke

Persönliche Ausgaben, Souvenirs etc.

Allfällige Flughafengebühren und Taxen

Annullierungskostenversicherung, Reiseversicherung

Buchen Sie jetzt!

Oder haben Sie noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns!

Was unsere Kunden sagen

Daniel

Die Fotoreise „Wildes Schottland“ trägt den richtigen Namen. Wir erlebten eine Woche mit dem für diese Gegend typischem Wetter. Bedeckter Himmel, dazwischen Sonnenschein, dichter Nebel in den Bergen und kurze heftige Regenschauer bei starkem Wind. Man konnte die wasser- und winddichte Kleidung gut austesten. Die Reise war bestens organisiert und alles hat gut funktioniert. Ralf hat die Reise umsichtig mit viel Humor geleitet, sich laufend mit Nick, dem lokalen Fotografen, bei der Wahl des nächsten Fotostops abgestimmt. Flexibel wurde auf das wechselnde Wetter reagiert. Beide haben die Teilnehmer sehr gut in fototechnischen Fragen unterstützt und Nick konnte uns dank seiner sehr guten Ortskenntnisse auf kleine Details beim Bildaufbau aufmerksam machen. Die Fotoreise ist für Fotografen empfehlenswert, welche die wilde Natur Schottlands und insbesondere der schönen Insel Isle of Skye erleben möchten.

Wildes Schottland, Mai 2022

Frank

Die Reise war bis ins Detail hervorragend vorbereitet und organisiert. Alles hat bestens geklappt. Die Reisedokumentation war sehr informativ und umfassend. Unsere Begleiter Jenny und Nick waren ausgezeichnete Gastgeber, jederzeit sehr aufmerksam, hilfsbereit und guter Laune. Die Stimmung innerhalb der Gruppe war toll, dies auch dank unserer Begleiter. Die Reise wird mir in bester Erinnerung bleiben.

Mystisches Schottland, Oktober 2019

Dominique

Es war meine erste Reise in Schottland, aber definitiv nicht die Letzte! Als nebenberuflicher Presse- & Veranstaltungsfotograf ist mein Anliegen an Fotoreisen weniger die Unterstützung durch die Fotografen, sondern um im richtigen Moment am richtigen Ort zu sein. Die Gruppe erhöht auch deutlich die Motivation für das frühe Aufstehen. Die lokalen Fotografen Nick (Wildes Schottland) und Marcus (Äussere Hebriden) kennen ihre Region, sie wissen genau bei welchem Wetter welche Fotospots am besten funktionieren, und geben ihr Wissen auch weiter. Die Betreuung durch Jenny und jeweils einer der beiden lokalen Fotoguides war sensationell, kommunikationsfreudig und stets bemüht das Beste für die Teilnehmer herauszuholen. Meine Erwartungen wurden deutlich übertroffen, selbst als Veranstaltungsfotograf konnte ich bei der Landschaftsfotografie dank Unterstützung einiges dazulernen. Vielen Dank für diese zwei Fotoreisen im atemberaubenden Schottland. Gerne wieder mit Amazing Views.

Wildes Schottland & Äussere Hebriden, Mai 2019

Christiane

Die Fotoreise war von Anfang an perfekt organisiert, schon die detaillierte Info vor Reisebeginn liess auf eine hervorragende Orga schliessen. Die tägliche Planung, angepasst an Wetterbedingungen und die Interessen von uns Fotografen liess keine Wünsche offen und die Schönheit der Landschaften trug das Übrige bei. Man hatte immer das Gefühl, dass es Jennifer und Nick stets ein Anliegen ist, das Beste für die Teilnehmer herauszuholen und man wurde immer wieder daran erinnert, Fragen zu stellen, sich Infos einzuholen und Wünsche zu äussern. Ich persönlich habe mich zu jederzeit sehr wohl und gut aufgehoben gefühlt, hatte Spass am Fotografieren und lernte sicher einiges dazu. Der "Lagerkoller" blieb aufgrund der harmonischen Gruppe ebenfalls aus - mein Fazit also, jederzeit gerne wieder mit Amazing Views!

Wildes Schottland, Mai 2019

Andrea

Diese fantastische Fotowoche in den schottischen Highlands und auf der Insel Skye wird mir noch lange in positiver Erinnerung bleiben. So viel gutes Fotomaterial habe ich selten in einer Woche zusammen. Die Betreuung durch Jenny und Nick war sehr angenehm und professionell. Sie haben uns zu einmaligen Fotospots geführt und ihr Fotowissen auf eine sympathische Weise weitergegeben. Ich konnte viel profitieren und meine Fototechnik weiter verfeinern. Ich war rundum zufrieden und würde jederzeit wieder mit Amazing Views auf Fotoreise gehen.

Wildes Schottland, Mai 2019

Markus

Ich war im Mai das erste Mal überhaupt auf einer organisierten Fotoreise in Schottland. Nicht nur die atemberaubende Landschaft hat mir super gefallen, auch die Reise und deren Organisation war für mich einfach perfekt und hat allen Erwartungen entsprochen bzw. übertroffen. Unglaublich mit welchem Engagement und Passion die beiden Fotografen/Guides Jennifer & Nick hier arbeiten und sich ins Zeug legen. Die Planung ist hoch professionell und alles ist auf das passende Licht und deren Wetterverhältnisse abgestimmt. Wenn das Wetter einmal nicht mitspielt, wird kurzerhand umorganisiert und andere Spots gesucht. Es war eine unglaublich grossartige und lernreiche Woche mit anderen Foto begeisterten Personen und wir hatten sehr viel Spass.

Wildes Schottland, Mai 2019

Heinz

Das erste Mal in Schottland und ich bin einfach begeistert. Die Reise war von Jenny top organisiert und sehr professionell geführt von Nick Hanson. Es hat uns an nichts gefehlt. Sehr passend ausgesuchte Hotels mit sehr guter Schottischer Küche inkl. einheimischen Spezialitäten wie z.Bsp. Häggis. Teils abseits der bekannten Touristenrouten bewegten wir uns zu den schönsten Foto-Motiven von Isle of Sky und den Highlands. Oft fotografierten wir an Orten zu welchen wir ohne den lokalen Guide nie gefunden hätten. Stets dem Wetter angepasste Spots zu finden ist auf Skye nicht einfach, doch das haben Jenny und Nick gekonnt gemeistert. Nochmals herzlichen Dank und gut Licht wo immer ihr fotografiert.

Wildes Schottland, Oktober 2018

Diana

Mit Jenny, Harry und Nick durften wir einen Teil von Schottland näher kennenlernen. Ich kann nun eure Begeisterung für dieses wilde Land verstehen. Herzlichen Dank, dass ich dabei sein durfte. Ich fühlte mich als Anfängerin unter all den Cracks gut aufgehoben und ganz und gar nicht als Aussenseiterin. Ich habe ein anderes Auge für die Landschaft rund um mich erhalten und bin sehr dankbar dafür. Meine Fotoausrüstung liegt allzeit bereit.

Äussere Hebriden & Wildes Schottland, Oktober 2018

Susanne

Wildes Schottland wurde der Ausschreibung vollumfänglich gerecht! Bei Sonnenschein und blauen "Störungen", mit Regenbogen und Hagelschauern konnten wir die Landschaft fotografisch festhalten. Was begehrt der Fotografenherz mehr... Dabei standen uns Jenny und Nick jederzeit hilfsbereit und kompetent zur Seite. Gerne jederzeit wieder!

Wildes Schottland, Oktober 2018

Isabella

Selten hat mich eine Landschaft so beeindruckt wie die auf Skye. Die Ruhe und Einfachheit der Landschaft ist atemberaubend schön. Das Wetter hat meistens auch gut mitgespielt und so sind tolle Bilder mit schönen Lichtstimmungen entstanden. Nun kann ich nun zuhause beim Bearbeiten der Bilder in Erinnerungen schwelgen. Jenny und Nick waren tolle Reiseleiter/Fotografen und brachten uns stets zur Richtigen Tageszeit an die Fotospots (manchmal auch mitten in der Nacht). Mit ihrer geduldigen und humorvollen Art standen sie uns jederzeit mit wertvollen Tipps zur Seite. Danke für die tolle Organisation und unvergessliche Tage. Bis zum nächsten Mal….

Wildes Schottland, Mai 2018

Fabian

Die Reise war top! Die Organisation und Durchführung, sowie Betreuung war super. Wir besuchten sehr schöne Fotospots, wie sie in der Reiseausschreibung beschrieben waren. Auch hatten wir Glück mit dem Wetter. Bis auf ein wenig Regen war es schön und warm. Super finde ich auch, dass man von ortskundigen Guides begleitet wird, welche die Region und tolle Fotospots bestens kennen. Dies war meine erste Reise mit Amazing Views und meine Erwartungen wurden vollumfänglich erfüllt.

Wildes Schottland, Mai 2018
8 Tage
8 Gäste + 2 Foto Guides Age
  • Destination
  • Abreise
    22.04.2024
  • Rückreise
    29.04.2024
1

Tag 1: Treffpunkt Flughafen London Heathrow

Wir treffen uns am Flughafen London Heathrow. Für den Flug geben wir Ihnen gerne rechtzeitig vor der Reise die passende Flugverbindung an.
Nach Ihrer Ankunft werden Sie direkt zu unserer ersten Unterkunft im Herzen der Purbecks gefahren. Das charmante Landhotel ist die perfekte Basis für unsere Exkursionen im abwechslungsreichen Dorset. Check-in und anschliessend gemeinsames Abendessen.
Fotoreise Dorset
2

Tag 2 - 4: Unterwegs an der Jurassic Coast

Von unserer Unterkunft entdecken wir die Highlights der spektakulären Jurassic Coast. Auf einer Länge von etwa 150 Kilometern bietet der eindrucksvolle Küstenstreifen eine Vielzahl an atemberaubenden Motiven.
Sie fotografieren die Schönheiten dieser eindrücklichen Gegend. Freuen Sie sich auf imposante Klippen, eindrückliche Felsformationen, malerische Hügellandschaften und wunderschöne Sandstrände.
Das genaue Tagesprogramm dieser Tage stellen wir kurzfristig vor Ort zusammen, um auf die jeweiligen Wetter- und Licht-Verhältnisse eingehen zu können. Das garantiert Ihnen, zum besten Licht an den schönsten Orten der Küste von Dorset zu sein.
Fotoreise Dorset
3

Tag 5: Weiterreise nach Wimborne

Nach dem Frühstück checken wir aus unserem Hotel aus und fahren in unsere nächste Unterkunft, ein wunderschönes alt-englisches Landhaus, das liebevoll von den Eigentümern geführt wird.
Unterwegs besuchen wir Corfe Castle, einer der ikonischsten und dramatischsten Orte in Südengland.
4

Tag 6 & 7: Unterwegs in den magischen Woodlands

Wimborne ist die perfekte Ausgangslage, um die unberührte Naturlandschaft und die fantastischen Wälder von Dorset zu entdecken. Der Frühling gilt als die beste Zeit, um in der herrlichen Waldlandschaft blaue Glockenblumen zu finden. Mit etwas Glück fotografieren Sie mit uns in Dorset wunderschöne Bluebells Blütenteppiche in den zahlreichen magischen Waldlandschaften.
Für das genaue Tagesprogramm gehen wir auf die jeweiligen Wetter- und Licht-Verhältnisse ein und passen es kurzfristig an. Wir bringen Sie garantiert zur besten Zeit in die schönsten Waldregionen.
Fotoreise Dorset
5

Tag 8: Ende der Fotoreise

An unserem letzten Tag checken Sie nach dem gemeinsamen Frühstück aus. Anschliessend folgt der Transfer zum Flughafen London Heathrow für die individuelle Heim- oder Weiterreise.

Unterkunft

Charmantes Landhotel im Herzen der Purbecks 

Unsere erste Unterkunft ist ein charmantes Landhotel in perfekter Lage für die Erkundung der Halbinsel Purbeck.
Jedes Zimmer ist individuell und charaktervoll gestaltet mit unverputzten Steinwänden und schönen Sichtholzbalken. Die geschichtsträchtigen und charmanten Zimmer verfügen über ein modernes Badezimmer, Sitzmöglichkeit und Wifi.
Das Restaurant des Landhotels serviert feines Essen mit den meisten Zutaten aus einem 20-Mile-Radius. Rund um die Unterkunft gibt es viel Natur und tolle Aussichten auf die wunderschöne Umgebung.

Wunderschönes Landhaus in Wimborne 

Die zweite Unterkunft aus unserer Fotoreise Dorset ist ein wunderschön renoviertes Landhaus im Georgianischen Stil, das sich in Familienbesitz in Wimborne befindet.
Das Haus verfügt Doppel- und Einzelzimmer und gibt uns genug Platz für einen gemütlichen Aufenthalt. Es sind auf verschiedenen Stockwerken mehrere Badezimmer und Duschen verfügbar. Die Haus verfügt neben den Schlafzimmern über verschiedene Wohnzimmer und Salons. Alle Wohnräume haben hohe Decken und sind mit Charme und Liebe zum Detail ausgestattet. Jedes Schlafzimmer ist einzigartig dekoriert mit antiken Möbeln. Die traditionellen Badezimmer sind toll renoviert.
Ein gemütliches Wohnzimmer und ein Esszimmer runden das Angebot des Landhauses ab. Unterhaltung und Entspannung bieten der Media & Games Room und das Jacuzzi auf der Terrasse. Im grosszügigen Media & Games Room können wir Bildbesprechungen und Bildbearbeitungsthemen durchnehmen. 
Wir haben das Haus exklusiv für unsere Gruppe gemietet.     

Reisezeit April

Der Frühling eignet sich perfekt, um die Schönheit Dorsets in Ruhe zu entdecken. Einerseits ist das Wetter jetzt besonders wechselhaft, was für fantastische Lichtstimmungen sorgen kann, und andererseits finden Sonnenaufgang und Sonnenuntergang zu sehr angenehmen Zeiten statt. Die Temperaturen liegen tagsüber zwischen 8-11 Grad. Wir haben die Reisezeit bewusst so gewählt um einerseits die Küstenlandschaften und die erste Blütenpracht in den Wäldern zu fotografieren.

Kleidung

Aufgrund von wechselhaftem Wetter muss man im Frühling in Dorset auf alle Wetterbedingungen vorbereitet sein. Wir empfehlen deshalb atmungsaktive Funktionskleidung im Zwiebelprinzip, die den Schweiss nach aussen transportiert, ohne dass Wärme verloren geht und schnell trocknet.

Fitness

Die Reise stellt keine besonderen körperlichen Anforderungen. Wir werden kleinere Wanderungen zu den Foto-Locations unternehmen. 

Halbes Doppelzimmer

Alleinreisende können sich für ein halbes Doppelzimmer anmelden. Falls sich kein zweiter Gast anmeldet, der das Zimmer teilen möchte, fällt der Einzelzimmerzuschlag an.

Versicherung

Der Abschluss einer Annullierungskostenversicherung sowie einer Rückreisekostenversicherung, welche im Notfall eine Evakuation, einen lokalen Spitalaufenthalt und die Rückreisekosten in die Schweiz übernimmt, wird dringend empfohlen.

Reisehinweise EDA

Das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA veröffentlicht regelmässig Informationen über Länder, in denen allfällige sicherheitspolitische oder andere Risiken bestehen. Die Reisehinweise des EDA stützen sich auf eigene, als vertrauenswürdig eingeschätzte Informationsquellen. Diese Reisehinweise können über die Internetseite des EDA abgerufen werden: www.eda.admin.ch

AGB

Es gelten die Allgemeine Geschäftsbedingungen von Amazing Views Photo & Adventure Tours sowie allfällige weitere Bestimmungen, welche in der Detailausschreibung der Reise aufgeführt sind.

Preisänderungen

Preisänderungen vorbehalten (insbesondere durch Wechselkursschwankungen)

Anmeldung Fotoreise

Magisches Dorset

Um sich für die Fotoreise anzumelden, füllen Sie bitte das nachstehende Formular aus. Bitte beachten Sie, dass die Buchung erst bestätigt ist, wenn Sie eine Reisebestätigung sowie eine Rechnung für die Anzahlung der Reise gemäss Ausschreibung erhalten. Bitte benützen Sie für Ihren Vor- / Nachnamen die gleiche Schreibweise wie in Ihrem Reisepass.

Angaben zur Reise

Angaben zur Person 1

Angaben Person 2

Wenn Sie bei der Zimmerwahl die Option "Doppelzimmer" gewählt haben, geben Sie hier die Angaben Ihrer Begleitperson ein.

Wichtige Bestimmungen

s
You don't have permission to register