Portrait James Gifford

James Gifford

James ist seit 2016 Foto Guide bei Amazing Views. Er lebt in Maun Botswana. 

James war schon immer ein begeisterter Reisender. Der afrikanische Kontinent und seine Tierwelt zogen in früh in seinen Bann. Nun ist es seine Heimat. Er verliess London vor 15 Jahren und zog nach Botswana.

Wenn er nicht Fotosafari Gäste führt, ist er oft im Auftrag von Lodges unterwegs und produziert Marketingbilder und Werbevideos. Seine Bilder wurden schon in Museen und Galerien auf der ganzen Welt ausgestellt und auch in zahlreichen Magazinen publiziert (u.a. BBC Wildlife, The Times, The Telegraph und Outdoor Photography) gezeigt. James hat auch Preise in einer Reihe von globalen Wettbewerben gewonnen, darunter u.a. die Sony World Photography Awards, den BigPicture Fotowettbewerb und Nature’s Best Photography Africa.

James möchte mit seiner Arbeit auf die akute Gefährdung der Tierwelt hinweisen und zugleich zeigen, dass es noch immer echte Wildnissgebiete gibt. Es ist noch zu spät um diese Oasen der Natur zu erhalten. Durch eine Kombination von Arbeiten aus Bildern, Videomaterial und Artikeln will er zur Erhaltung dieser Naturschätze beitragen.

In den 15 Jahren in denen er in Botswana lebt, hat er gelernt, dass Naturschutz nur funktioniert, wenn man die Leute involviert, die in diesen Gebieten leben.

Nachdem er 15 Jahre lang in Botswana gelebt hat, ist er davon überzeugt, dass der wahre Erfolg eines jeden Naturschutzprojekts bei den Menschen beginnen muss, die mit den Folgen des Lebens mit Wildtieren zu kämpfen haben.

Fotografie und Videografie sind die perfekten Medien, um dieses Bewusstsein zu schärfen; sie haben eine sofortige, universelle Anziehungskraft und eine visuelle Einfachheit, die kulturelle und sprachliche Barrieren überwindet. Darüber hinaus sind sie Kunstformen, die von allen Altersgruppen erworben und praktiziert werden können, unabhängig vom Hintergrund oder Lebensweg einer Person.

Ob er nun einheimischen Kindern Fotografie beibringt oder auf Safari-Workshops, die auf begeisterte Fotografen zugeschnitten sind, James’ Ziel bleibt dasselbe: so viel von seinem Wissen wie möglich zu vermitteln und den Menschen die Augen zu öffnen für die Kraft der Fotografie, die Art und Weise zu beeinflussen, wie wir über die Welt denken. Denn es ist eine große und schöne Welt da draussen, und unsere Kindeskinder verdienen die Chance, sie so wie wir zu erleben und zu geniessen.

Kontakt & Beratung

Haben Sie Fragen?

Gerne sind wir für sie da.

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden

You don't have permission to register