fbpx

Fotoworkshop Wasserfall

Wasserfall Fotografie: Fotografieren mit Grau- und Polfilter


Wer kennt dieses Gefühl nicht: man ist unterwegs in der Natur, steht plötzlich vor einem tosenden Wasserfall. Man wird sofort in dessen Bann gezogen. Das Rauschen des Wassers summt in den Ohren und der Gischt scheint die Umgebung in ein märchenhaftes Kleid zu hüllen. An diesem Workshop zeigen wir Ihnen wie Sie Wasserfälle gekonnt in Szene setzen und schöne Bilder einfangen können. Lernen Sie wie Sie durch den Einsatz von Filtern Bilder mit einmaligen Effekten wie Weichzeichnung des Wassers, Bewegungsunschärfe und vieles mehr erstellen können.

Dieser Workshop wird sowohl in der Region Zürich wie auch in der Region Zug durchgeführt. An beiden Orten besuchen Sie eine idyllische Waldlandschaft mit bezaubernden Bachläufen und Wasserfällen.

Sonntag, 26. Juli 2020, Region Zug (ein freier Platz)

Sonntag, 26. Juli 2020, Region Zürich (ausgebucht)

9:00 – ca. 12:00 Uhr

maximal 4 Personen

Region Zug und Region Zürich
Fotoworkshop Wasserfall

Tobel Wasserfall in der Region Zürich

Fotoworkshop Wasserfall

Wasserfall Region Zürich

Fotoworkshop Wasserfall

Wasserfall in der Region Zug

Fotoworkshop Wasserfall

Wasserfall in der Region Zug


Details & Programm

Themen Fotoworkshop
  • Kameraeinstellungen (Blende, Verschlusszeit, ISO, Weissabgleich) in der Landschaftsfotografie
  • Langzeitaufnahmen von fliessendem Wasser
  • Eigenschaften der Filter & Fotografieren mit Filtern
  • Bildgestaltung
  • Tipps und Tricks
Für wen ist der Fotoworkshop Wasserfall geeignet?
Dieser Workshop richtet sich an alle, die sich mit der Landschaftsfotografie sowie speziell mit dem Thema Wasserfall Fotografie befassen möchten. Sie verfügen über Basiskenntnisse von Verschlusszeit, Blende und ISO.

Ausrüstung
  • Eine Kamera mit manuellen Einstellmöglichkeiten (u.a. Spiegelreflex, Systemkamera, Bridgekamera, Kompaktkamera)
  • Weitwinkel-Objektiv und/oder Objektiv im Normalbereich
  • Stativ
  • Graufilter, Polfilter, ev. Verlaufsfilter (empfohlen)
  • Fernauslöser (falls vorhanden)
  • Gummistiefel oder Sandalen um direkt aus dem Wasser zu fotografieren (empfohlen)
Filter
Der Workshop ist ideal um mit Filtern zu arbeiten. Wir empfehlen Ihnen unbedingt Grau und Polfilter mitzubringen. Wir werden vor Ort ein Set mit gängigen Filtern zum Ausprobieren zur Verfügung haben (für Objektivumfang 72, 77, 82 mm und für abwechslungsweises Ausleihen zwischen verschiedenen Teilnehmern).

Programm
Wir treffen uns in der Nähe eines idyllischen Wasserfalls in der Region Zürich oder Zug. Nach einer kurzen Einführung vor Ort über alles Wissenswerte rund um die richtigen Einstellungen für das Fotografieren von fliessendem Wasser und Wasserfälle geht es zum Praxisteil.

Sie fotografieren inmitten einer bezaubernden Waldlandschaft rauschende Bachläufe und kleine Wasserfälle. Wir zeigen Ihnen die verschiedenen Techniken bei der Wasserfall Fotografie und helfen Ihnen die ideale Bildkomposition zu wählen.

Kosten
CHF 220.-

Inklusiv
  • Theorieteil
  • Umfassende Kursunterlagen
  • intensive Betreuung durch den/die Workshop Leiter
Exklusiv:
  • An- und Rückreise
  • Verpflegung und Getränke
  • Versicherung

Foto Guides

Jennifer Brühlmann, Amazing Views
Region Zug
Jennifer Brühlmann
Jennifer ist eine Schweizer Landschaftsfotografin und Gründerin von Amazing Views. Ihre grösste Leidenschaft ist die Fotografie von imposanten Landschaften im Norden Europas. Jennifer hat langjährige Erfahrung im Umgang mit Lightroom und kennt viele Geheimtricks um Lightroom kreativ in der Bildbearbeitung einzusetzen.
Fabio Antenore Amazing Views
Region Zürich
Fabio Antenore
Fabio ist ein Schweizer Landschaftsfotograf mit internationalen Auszeichnungen. Fabio arbeitet grösstenteils mit der Time-Blending und weiteren kreativen Techniken in Photoshop, um ein hyperreales Abbild der Natur fotografisch abzubilden. Um diese traumhaften Naturaufnahmen zu erstellen, verbringt er oft längere Zeit am gleichen Ort um so die verschiedenen Lichtstimmungen einzufangen.

Buchen Sie jetzt!

Anmeldung & Bezahlung

Oder haben Sie noch Fragen?
Kontaktieren Sie uns!

Unsere Empfehlung: Privatkurs Bildbearbeitung
Je nach Programm des Workshops (und Wetter) thematisieren wir auch die Bildbearbeitung. Sehen Sie dazu die Details in der Ausschreibung. Während unseren Praxis-Fotoworkshops können sehr viele Themen der Bildbearbeitung abgedeckt werden, jedoch je nach Komplexität der einzelnen Themen nicht abschliessend im Detail vermittelt werden (ein Praxis-Fotoworkshop kann keinen Einsteiger Kurs in Bildbearbeitung ersetzen).

Wenn Sie Ihre Bildbearbeitung auf das nächste Level bringen möchten, empfehlen wir Ihnen separat ein Privates Coaching zu buchen. Bildbearbeitung lernt man am effizientesten in einem privaten Coaching. Dieses ist massgeschneidert auf die jeweiligen Bedürfnisse und das individuelle Lerntempo abgestimmt.

Wir freuen uns Deine Bildbearbeitungskenntnisse auf das nächste Level zu bringen.

Mehr über unser Angebot erfahren

Das sagen unsere Kunden

  • Sehr arrangierter Kursleiter mit sehr gutem Fachwissen, welches angenehm vermittelt wurde. Hat allen Teilnehmern geholfen, war sehr hilfsbereit und abwechslungsreich. Zeit ist wie im Flug vergangen.  

    Irene, Wasserfall Fotografie Zürich Juni 2020
  • Ich kam mit vielen Fragen an den Workshop "Wasserfall Fotografie". Jenny hat sich viel Zeit genommen und in ihrer ruhigen, kompetenten Art meine Fragen beantwortet. Als Geschenk trafen zum Schluss die Sonnenstrahlen auf diesen wundervollen, magischen Wasserfall.. Dies ergab ein traumhaftes Motiv für das letzte Bild des Tages. Von A bis Z war alles perfekt. Gerne ein anderes Mal wieder.

    Madeleine, Wasserfall Fotografie Zug Juni 2020
  • Der Workshop hat mir sehr gut gefallen und ich fühle mich nun etwas sicherer mit den Filtern. Ich möchte mich bei Jennifer bedanken für den tolle Vormittag. Dass nur 4 Personen dabei waren, fand ich besonders gut. Die Unterlagen die wir erhalten haben sind super.

    Yvonne, Wasserfall Fotografie Zug Juni 2020