fbpx

Malerische Schweiz

Fotoreise Schweiz


Diese Fotoreise führt Sie zu einigen der schönsten Fotomotive der Schweiz. Sie fotografieren das weltberühmte Matterhorn, die ikonische Bergkette im Berner Oberland mit Eiger, Mönch und Jungfrau. Sie besuchen typische Schweizer Dörfer, idyllische Täler und mit Luzern und Zürich zwei der schönsten Städte in der Schweiz.

Wir haben in den vergangenen drei Jahren erfolgreich mehr als 100 Fotoreisen an vielen schönen Orten der Welt durchgeführt. Wir freuen uns nun sehr darauf, die erste Reise in unserer Heimat anzubieten. Wir zeigen Ihnen einige unserer Lieblingsspots. Profitieren Sie von unserem Insider Know-how.

22. – 29. August 2020

8 Tage / 7 Nächte ab/bis Zürich

, maximal 8 Personen

Zürich – Zermatt – Lauterbrunnen – Meiringen – Luzern – Zürich

Englisch & Deutsch
Fotografische Höhepunkte auf dieser Reise
  • Spektakuläre Fotomotive mit dem einmaligen Bergpanorama der Schweiz: Matterhorn, Eiger, Mönch und Jungfrau
  • Wildromantische Täler, kristallklare Seen, tosende Wasserfälle und idyllische Bergdörfer im Berner Oberland und im Wallis
  • Historische Städte Luzern und Zürich mit verwinkelten Gassen, Seepromenaden und malerischen Plätzen
  • Lokales Know-how. Unsere Foto-Guides sind professionelle Fotografen aus der Schweiz

Programm

Tag 1
Wir treffen uns um 11 Uhr in Zürich. Falls Sie nach Zürich fliegen, sollten Sie nicht später als um 8.30 Uhr in Zürich anzukommen. Ansonsten empfehlen wir Ihnen schon am Vortag anzureisen. Gerne buchen wir ein Hotel für Sie.

Im Anschluss fahren wir mit unserem komfortablen Van nach Zermatt. Unterwegs verladen wir unser Fahrzeug auf einen Zug und durchqueren einen Teil der Schweizer Alpen. Im Verlaufe des Nachmittags erreichen wir Zermatt.

Zermatt ist das Bergdorf der Superlative. Es bietet einen atemberaubenden Blick auf das majestätische Matterhorn und in den autofreien Strassen flaniert man entlang von 500 Jahre alten Holzhäusern, Shops, Cafés und Bars. Viele Wege führen direkt in die wilde Bergwelt am Fusse des Matterhorns.

Heute Abend fotografieren Sie das Matterhorn im hoffentlich besten Licht zur blauen Stunde von einem fantastischen Aussichtspunkt.
Tag 2
Am Morgen stellen Ihnen die Foto-Guides die kommende Reise im Detail vor. Sie erhalten natürlich auch schon viele Tipps & Tricks zum Fotografieren für die nächsten Tage. Im Anschluss fahren Sie mit der Zahnradbahn zum Riffelberg, wo Sie im Hotel ihr Zimmer beziehen.

In 4.478 Metern Höhe erstreckt sich das majestätische Matterhorn – der wohl bekannteste Berg Europas – in atemberaubendem Alpen-Panorama. Bereits vom Hotel aus haben Sie einen fantastischen Blick auf das Matterhorn. Zur goldenen und blauen Stunde fotografieren Sie am Riffelsee. Mit etwas Wetterglück spiegelt sich das Matterhorn im See und bei klarem Himmel können Sie später auch den Sternenhimmel fotografieren.
Fotoreise Schweiz
Fotoreise Schweiz
Tag 3 - 4
Nach einer weiteren Fotosession mit fantastischem Blick auf das Matterhorn zum Sonnenaufgang fahren wir mit der Bergbahn zurück nach Zermatt. Anschliessend fahren wir mit unserem Van ins Berner Oberland. Die Region wird Sie mit den imposanten Bergen und den idyllischen Dörfern begeistern.

Sie übernachten in einem der eindrucksvollsten Täler der Alpen, im Lauterbrunnen-Tal. Das Tal liegt zwischen gigantischen Felswänden und Gipfeln und ist gespickt mit 72 tosenden Wasserfällen und bunten Alpwiesen.

Wir führen Sie wieder zu den schönsten Fotospots. Sie fotografieren unter anderem Eiger, Mönch und Jungfrau und weitere ikonische Berge. Falls es das Wetter erlaubt, fotografieren Sie nach Einbruch der Dunkelheit erneut die Milchstrasse.

Fotoreise Schweiz
Fotoreise Schweiz
Tag 5
Sie fahren heute nach Meiringen ins Haslital im Herzen der Schweiz. Die kurze Strecke führt mitten durch die schöne Bergwelt. Ihre Guides bringen Sie wieder zu malerischen Fotospots. Sie fotografieren unter anderem in einem wilden Berg Tal und in einer Gletscherschlucht. Freuen Sie sich auf wuchtige Wasserfälle und bizarre Felsformationen. Während Jahrtausenden hat das Gletscherwasser ein Kunstwerk aus Fels und Wasser geformt. Daneben sorgt das Rosenlauital für epische Fotomotive mit seiner wildromantischen Landschaft, tosenden Bächen, wilden Wasserfällen und schroffen Berggipfeln. Die Landschaften werden Sie begeistern.
Tag 6
Nach einer weiteren Fotosession am Morgen verlassen Sie die Berge und fahren weiter nach Luzern. Für die Einheimischen (und viele weitere Personen) ist das ohne Zweifel eine der schönsten Städte der Welt. Luzern liegt inmitten eines eindrücklichen Bergpanoramas am Vierwaldstättersee. Die hübsche Altstadt ist umsäumt von historischen, mit Fresken geschmückten Häusern und imposanten Kirchen aus dem 17. Jahrhundert. Wahrzeichen der Stadt ist die weltberühmte Kapellbrücke und der Wasserturm. Nebst Tradition findet sich in Luzern auch Moderne durch innovatives Design. Zu den architektonischen Höhepunkten gehört das futuristische Kultur- und Kongresszentrum.

Sie fotografieren unter anderem die berühmte Kapellbrücke und den idyllischen See mit dem Bergpanorama.

Falls es das Wetter erlaubt, werden Sie zudem einen Ausflug aufs Land machen, um eine einzigartige Landschaft mit der Kamera einzufangen. Es erwartet Sie eine malerische Hügellandschaft mit sanften Hügelkuppen auf denen einsame Linden thronen. Es wartet ein verträumtes Fotomotiv auf Sie.
Fotoreise Schweiz
Fotoreise Schweiz
Tag 7
Natürlich fotografieren wir auch in Luzern zum Sonnenaufgang. Danach haben Sie etwas Zeit durch die schöne Altstadt in Luzern zu flanieren. Später brechen Sie zur letzten Station der Reise auf.

Sie besuchen Zürich, die Weltstadt, der Schweiz, wo Sie die Gelegenheit haben ihr Portfolio mit weiteren Motiven zu ergänzen.
Fotoreise Schweiz
Fotoreise Schweiz
Tag 8
Nach dem Frühstück endet ihre Fotoreise. Sie treten Ihre individuelle Heim- oder Weiterreise an.

Unterkunft

Sie wohnen auf dieser Fotoreise in sehr schönen Hotels, die möglichst optimal bei den Foto Locations liegen. Alle Zimmer verfügen über Dusche oder Bad.

Zu den Highlights gehören sicher das Viersterne Hotel in der zweiten Nacht in Zermatt. Dieses verfügt über einen direkten Blick auf das Matterhorn. In Luzern übernachten Sie an bester Lage in unmittelbarer Nähe des Sees mit einem tollen Blick auf das Berganorama.
Fotoreise Schweiz
Fotoreise Schweiz
Fotoreise Schweiz
Fotoreise Schweiz

Foto Guides

Fabio Antenore
Fabio ist ein Schweizer Landschaftsfotograf mit internationalen Auszeichnungen. Er lebt in Zürich und verbringt den Grossteil seiner Zeit in den Schweizer Bergen oder im nahen und fernen Ausland um seine Leidenschaft die Landschaftsfotografie zu leben.

mehr über Fabio
Jennifer Brühlmann
Jennifer ist Geschäftführerin von Amazing Views und professionelle Fotografin. Die erfahrene Fotoworkshopleiterin verbringt leidenschaftlich gerne Zeit in der freien Natur.



mehr über Jennifer
Für wen ist die Fotoreise Schweizgeeignet?
Diese Fotoreise Schweiz ist perfekt für Anfänger wie auch fortgeschrittene Fotografen geeignet. Aufgrund der kleinen Gruppengrösse können Ihre Foto Guides gezielt auf die unterschiedlichen Bedürfnisse von Anfängern und Fortgeschrittenen eingehen.

Preis und Leisungen


CHF 3‘750.-

Fotoreise Schweiz

  • Preis pro Person im Doppelzimmer
  • Einzelzimmerzuschlag CHF 610.-
  • 8 Tage / 8 Nächte
  • ab / bis Zürich
Im Preis inbegriffen
  • Fotobegleitung durch Profi-Fotografen
  • 7 Übernachtungen in schönen, gut gelegenen Hotels
  • Frühstück
  • Nachtessen am Tag 2
  • Transfer vom / zum Fughafen Zürich bei von uns empfohlenen Flugverbindungen
  • Sämtliche Transfers vor Ort
  • intensive Betreuung und Unterrichtung durch die Workshop-Leiter
  • Umfangreiche Reiseunterlagen
Nicht im Preis inbegriffen
  • Individuelle An- und Rückreise an den Flughafen Zürich
  • Transfer vom / zum Flughafen bei anderer Ankunft / Abreise als von uns empfohlen
  • Mittagessen, Abendessen (ausser Nachtessen am Tag 2)
  • Getränke
  • Persönliche Ausgaben, Eintritte etc.
  • Annullierungskostenversicherung, Reiseversicherung
Preisänderungen vorbehalten (insbesondere durch Wechselkursschwankungen)

Buchen Sie jetzt!

Zur Buchung

Oder haben Sie noch Fragen?
Kontaktieren Sie uns!

Gut zu Wissen
  • Sprache: Die Fotoreiseleitung ist englisch- und deutschsprachig.
  • Sonnenaufgang ca. um 6:30 Uhr / Sonnenuntergang ca. um 20:15 Uhr
  • Kleidung: Das Wetter kann sich im Gebirge rasch ändern. Wir empfehlen deshalb atmungsaktive Funktionskleidung im Zwiebelprinzip, die den Schweiss nach aussen transportiert, ohne dass Wärme verloren geht und schnell trocknet. Ebenfalls wichtig sind gut eingelaufene Wanderschuhe mit entsprechender Profilsohle. Gegen Regen sollte man auf jeden Fall auch eine Regenjacke und bei Bedarf auch Regenhose dabei haben.
  • Wetter: Das Wetter im Sommer ist angenehm warm und in den Bergen kann es bereits etwas kühl werden. In den Städten können die Temperaturen tagsüber ca. zwischen 25 – 30 Grad schwanken. In höheren Lagen, wie zum Beispiel in Zermatt kann es jedoch auch im Sommer sehr kühl sein. Am Riffelsee in Zermatt kann das Thermometer nachts gut bis 5 Grad Celsius runtergehen während es tagsüber angenehm warm bis ca. 20 Grad werden kann. Das Wetter kann im August wechselhaft sein.
  • Fitness: Die Reise stellt keine besonderen Anforderungen. Wir werden kleinere Wanderungen zu den Foto Locations von bis zu 90 Minuten unternehmen. Sie sollten entsprechend fit sein, um an diesen Wanderunen teilnehmen zu können. Einzelne Foto-Locations können etwas ausgesetzt sein. Bei Höhenangst besteht jedoch immer die Möglichkeit von etwas weiter hinten zu fotografieren.
  • Ablauf Fotoreise: Das genaue Tages-Programm werden wir kurzfristig vor Ort zusammenstellen, um auf die jeweiligen Wetter und Lichtverhältnisse eingehen zu können. Damit Sie jeweils Aufnahmen zur richtigen Zeit mit dem richtigen Licht in der goldenen und blauen Stunde einfangen können, werden wir insbesondere zu Sonnenaufgang und Sonnenuntergangszeiten draussen unterwegs sein. Dazwischen, während dem Mittag bzw. am Nachmittag, haben Sie Zeit zur freien Verfügung, um sich ein wenig auszuruhen, die Umgebung zu erkunden oder auf Wunsch an Bildbesprechungen und Tutorials teilzunehmen. Auf Wunsch oder falls sich fantastische Wetter- und Lichtstimmungen ergeben, können wir auch nachmittags eine weitere Foto-Session einbauen.
  • Währung: Die Landeswährung ist der Schweizer Franken (CHF). In der Schweiz kann praktisch überall mit Kreditkarte bezahlt werden. Die am häufigsten akzeptierten Kreditkarten in der Schweiz sind MasterCard und VISA, American Express wird nicht überall akzeptiert. ATM Automaten kann einfach Bargeld bezogen werden. Für sofortige Ausgaben, ist es empfehlenswert, ein wenig Bargeld zur Hand zu haben.
  • Einreisebestimmungen Schweiz: Jeder Reisende muss einen gültigen Pass besitzen. Diese Bestimmungen sind für folgende Nationalitäten gültig: Nordamerika, Südamerika (ausgenommen Belize, Dominikanische Republik, Haiti, Kolumbien und Peru), Europa, Japan, Australien und Neuseeland. Reisende aus der EU können auch mit einem Personalausweis einreisen.
  • Versicherung: Der Abschluss einer Annullierungskostenversicherung sowie einer Rückreisekostenversicherung, welche im Notfall eine Evakuation, einen lokalen Spitalaufenthalt und die Rückreisekosten in die Schweiz übernimmt, wird dringend empfohlen.