fbpx

Pantanal – Königreich des Jaguars

Pilot-Fotoreise Brasilien

Fotoreise Pantanal


Das Pantanal ist ein riesiges saisonales Überschwemmungsgebiet im mittleren Westen Brasiliens (Bundesstaat Mato Grosso). Es ist so artenreich, dass die UNESCO es zum Biosphären-Schutzgebiet erklärt hat. Der Juli ist ein ausgezeichneter Monat, um das Pantanal zu besuchen. Während der Trockenzeit bestehen ausgezeichnete Chancen verschiedenste Tiere und Vögel zu beobachten und zu fotografieren. Natürlich stehen Jaguare im Fokus, jedoch auch Ameisenbären, Riesen-Flussotter, Kaimane oder Aras können mit etwas Glück fotografiert werden.

Wie bei all unseren Fotoreisen arbeiten wir mit einem ausgezeichneten lokalen Partner zusammen, den wir persönlich kennen. Unser Partner verfügt über viel Erfahrung im Umgang mit Fotografen sowie in der Zusammenarbeit mit TV-Dokumentationen wie z.B. von BBC und Netflix. Damit wir Sie in die besten Positionen zum Fotografieren bringen können, verwenden wir kleine wendige Schnellboote mit genügend Platz für jeden Gast.

2. – 13. Juli 2020 (nur noch 2 Plätze)

12 Tage / 11 Nächte ab/bis Cuiabá

maximal 7 Personen

Cuiabá – Taiamã Reservat – Pouso Alegre – Porto Jofre - Cuiabá

Englisch- und deutschsprachige Fotoreiseleitung
Fotografische Höhepunkte auf dieser Reise
  • Ausgezeichnete Chancen Jaguare zu beobachten und zu fotografieren
  • Eindrückliche Tiervielfalt – mit etwas Glück fotografieren Sie Ameisenbären, Riesenotter, Kaimane und viele mehr
  • Das Pantanal ist ein Vogelparadies. Es lebt eine grosse Vielfalt an unterschiedlichen Vögeln in der Region (Aras, Tukane, und viele mehr).
  • Sie fotografieren von kleinen, wendigen Schnellbooten mit genügend Platz

Programm

Tag 1 – Ankunft in Cuiabá
Unsere Reise beginnt in Cuiabá (wir empfehlen Ihnen bereits einen Tag vorher anzureisen oder dann am frühen Morgen von Sao Paolo einzufliegen). Wir erreichen das erste Hotel im Norden des Pantanals im Verlaufe des Tages und werden dort die Umgebung erkunden. Unsere Unterkunft ist landschaftlich sehr schön direkt am Paraguay Fluss gelegen.

Gerne beraten wir Sie bezüglich der geeigneten Flugverbindungen für die Anreise nach Brasilien.
Tag 2 und 3 – Auf der Suche nach Jaguaren und anderem Wildlife
Sie verbringen zwei volle Tage in der Region des Paraguay Flusses in der Nähe des Taiamã Reservats mit der Suche nach Jaguaren, Riesenflussottern und anderem Wildlife. Die Natur entlang des Flusses ist ein Paradies, sowohl landschaftlich wie auch von der Artenvielfalt der Tiere und Vögel. Hier geniessen Sie die Stille und einmalige Geräuschkulisse des Pantanals. Sie werden mit Schnellbooten unterwegs sein. Für unsere Gruppe verwenden wir kleine Boote mit genügend Platz für jeden Gast. Damit ist sichergestellt, dass wir wendig sind und können so auch kleine Kanäle befahren. Sie profitieren von bestmöglichsten Bedingungen zum Fotografieren.
Fotosafari Pantanal
Fotosafari Pantanal
Tag 4 – Entlang der Transpantaneira
Nach dem Frühstück checken Sie aus und fahren zum heutigen Ziel, einem privaten Naturschutzgebiet auf einer ehemaligen RInderfarm (Fahrzeit ca. 6 Stunden). Den letzten Abschnitt fahren Sie auf der bekannten Transpantaneira. Eine einsame Schotterpiste die nach 147 km an der Grenze zum Bundesstaat Mato Grosso do Sul in Porto Jofre endet. Unsere heutige Unterkunft liegt am Anfang der Transpantaneira und unterwegs gibt es bereits gute Chancen Wildtiere und Vögel zu fotografieren. Am späteren Nachmittag unternehmen wir auf dem Gelände unserer Lodge eine kleine Wanderung im Wald und suchen und fotografieren Waldbewohner.
Fotosafari Pantanal
Fotosafari Pantanal
Tag 5 – Tukan, Tapire und mehr
Sie verbringen einen ganzen Tag auf dem Gelände der ehemaligen Farm, die zu einem Naturschutzgebiet umgewandelt wurde. Es bestehen ausgezeichnete Chancen die Vogelvielfalt und Tiere wie Tapire, Kaimane und vieles mehr aus der Nähe und bei bestem Licht zu fotografieren. Die Landschaft ist geprägt von Teichen, Wäldern und Wiesenlandschaften. Das Gebiet gilt als eines der Besten um den grossen Ameisenbären zu beobachten. Bereits von der Veranda der Unterkunft aus kann man mit etwas Glück viele Vogelarten, Füchse oder gar andere Tiere beobachten.
Fotosafari Pantanal
Fotosafari Pantanal
Tag 6 – Porto Jofre
Nach einer weiteren Fotosession auf dem grossen Gebiet unserer Lodge fahren Sie auf der Transpantaneira zu ihrem nächsten Ziel. Sie werden während der Fahrt, je nach Wildtiersichtungen, wiederum Gelegenheit zum Fotografieren haben. Nach unserer Ankunft in Porto Jofre checken Sie im Hotel ein, das direkt am Cuiabá Fluss gelegen ist. Es ist die perfekte Basis um den Meeting of the Waters State Park, das Königreich der Jaguare, mit den Schnellbooten zu erreichen. Bereits auf dem Gelände der Lodge hat man einmalige Möglichkeiten die Vogelwelt, unter anderem Tukane und Hyazinthenara zu fotografieren.
Fotosafari Pantanal
Fotosafari Pantanal
Tag 7 bis 10 – Im Königreich der Jaguare
Sie haben vier volle Tage, um Jaguare und anderes Wildlife zu suchen und zu fotografieren. Wir werden mit sehr guten Guides unterwegs sein, die uns in die besten Positionen zum Fotografieren bringen.

Von der Lodge aus geht es jeweils morgens und nachmittags mit Schnellbooten auf Jaguar-Pirsch im nahe gelegenen Meeting of the Waters State Park. Der Park gilt als eine der weltbesten Regionen um Jaguare in freier Wildbahn zu beobachten. Das Gebiet umfasst den Zusammenfluss von drei Flüssen und bietet den idealen Lebensraum für eine üppige Artenvielfalt. Da diese Region praktisch unbewohnt und völlig isoliert ist, ist es der perfekte Ort um auf Jaguar Pirsch zu gehen. Die eleganten Katzen kommen oft ans Ufer der Flüsse um zu trinken, zu jagen oder einfach um sich ein bisschen abzukühlen.
Fotosafari Pantanal
Fotosafari Pantanal
Tag 11 – Ausklang der Reise an der Transpantaneira
Am Morgen verlassen Sie Porto Jofre und fahren zur nächsten Unterkunft. Unterwegs sollten wir wiederum Wildlife sehen und fotografieren können. Im Verlaufe des Tages erreichen Sie die letzte Station dieser Reise. Unsere heutige Lodge liegt am Anfang der Transpantaneira in der Nähe von Poconé und ist ebenfalls für ihren Tierreichtum bekannt. Die Unterkunft liegt in einer schönen Landschaft mit weiten Grasebenen, idyllischen Palmenhainen und dichten Galeriewäldern. Hier haben Sie nochmals Gelegenheit auf Foto-Pirsch zu gehen oder auch einfach auf dem schönen Gelände entspannen. Mit etwas Glück können Sie direkt von der Unterkunft die vielfältige Vogelwelt wie zum Beispiel den Hyazinthenara, die eher seltenen Gelbbrustaras oder das Wappentier des Pantanals den Jabiru Storch fotografieren. Auch Krabbenfüchse werden öfters in der Nähe der Lodge gesichtet.
Fotosafari Pantanal
Fotosafari Pantanal
Tag 12 – Zurück in Cuiabá
Am Morgen haben wir je nach Rückflug nach Sao Paolo noch einmal Zeit für eine Fotosafari auf dem privaten Reservat der Lodge. Anschliessend fahren Sie nach Cuiabá von wo Sie zurück nach Sao Paolo fliegen können. Danach starten Sie die Heimreise oder ihr individuelles Anschlussprogramm.
Fotosafari Pantanal
Fotosafari Pantanal
Fotosafari Pantanal
Fotosafari Pantanal

Reisebericht

Reisebericht Pantanal
Im Juli 2019 reisten wir für eine Recherche-Reise ins Pantanal. Lesen Sie in unserem Erfahrungsbericht, was Sie auf dieser Fotoreise alles erleben können.
zum Reisebericht

Unterkunft

Wir verwenden komfortable und zweckmässige Unterkünfte. Diese liegen möglichst optimal für die jeweiligem Aktivitäten und Pirschfahrten.
Hotel beim Taiamã Reservat
Eine ehemalige Farm die von der ansässigen Familie in ein kleines Hotel umgewandelt wurde. Die geräumigen Zimmer verfügen jeweils über Kameraaggregat, TV, und Minibar. Für die Ruhezeiten zwischen den Ausflügen stehen ein Pool mit Sonnenliegen, sowie ein Restaurant, Aufenthaltsraum und Terrassen mit gemütlichen Sitzgelegenheiten und Hängematten zur Verfügung.
Lodge an der Transpantaneira
Die kleine, authentische Lodge liegt auf einer 27‘000 Hektaren grossen Rinderfarm. Die einfache, aber komfortable Unterkunft verfügt über 14 klimatisierte Zimmer und wird vom Eigentümer liebevoll geführt. Das Gelände der Farm ist für seine Artenvielfalt berühmt. Selbst von Ihrer Veranda aus, haben Sie gute Chancen Wildlife wie Vögel, Füchse und andere Tierarten zu beobachten.
Lodge bei Porto Jofre
Das Hotel liegt direkt am Cuiabá Fluss und verfügt über einfache, aber grosszügige Zimmer. Alle Zimmer verfügen über Klimaanlage, Badezimmer, TV. Auf dem Lodge Gelände befindet sich ein schöner Garten mit Pool und See und vielfach kann man hier auf Tukan- und Hyazinthenara Pirsch gehen.
Hotel am Anfang der Transpantaneira
Die Lodge ist in schöner Landschaft eingebettet. Die grosszügigen Zimmer verfügen über Badezimmer und Klimaanlage. Ein schöner Garten mit Pool und überdachter Terrasse die einen wunderbaren Weitblick in die Landschaft bietet gehören ebenfalls zum Angebot.

Foto Guide

Thomas Brühlmann, Amazing Views
Auf dieser Fotoreise werden Sie von Thomas Brühlmann und einem lokalen Foto Guide begleitet. Profitieren Sie von ihrem Know-how, beide stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Sie werden fantastische Aufnahmen aus Brasilien mit nach Hause bringen.

Unser lokaler Guide verfügt über grosse Erfahrung im Umgang mit Fotografen und weiss die Fotomotive ins beste Licht zu rücken. Er arbeitete zudem an mehreren Produktionen von BBC und Netflix mit. Der passionierte Birder und Naturalist ist natürlich auch ein leidenschaftlicher Fotograf.

mehr über Thomas
Für wen ist die Fotoreise Pantanal geeignet?
Die Fotoreise Pantanal ist perfekt für Anfänger wie auch fortgeschrittene Fotografen geeignet. Aufgrund der sehr kleinen Gruppengrösse kann Ihr Foto Guide gezielt auf die unterschiedlichen Bedürfnisse von Anfängern und Fortgeschritten eingehen.

Preis und Leistungen

CHF 6'950.-

Fotoreise Pantanal

  • Preis pro Person im Doppelzimmer
  • Einzelzimmerzuschlag CHF 1'050.-
  • 12 Tage/11 Nächte
  • von/bis Cuiabá
  • Preisänderungen vorbehalten (insbesondere durch Wechselkursschwankungen)
  • Im Preis inbegriffen
    • Fotobegleitung Amazing Views Guide und Lokalem Fotografen und Naturalisten
    • Englisch- und deutschsprachig
    • 11 Übernachtungen in komfortablen Hotels
    • Frühstück, Mittag- und Nachtessen
    • Sämtliche Transfers ab / bis Cuiaba
    • Überlandtransfer in Van, Aktivitäten auf dem Wasser mit kleinen Schnellbooten
    • Intensive Betreuung und Unterrichtung durch Profi-Fotografen
    • Umfangreiche Reiseunterlagen
    Nicht im Preis inbegriffen
    • Individuelle An- und Rückreise nach/von Cuiaba
    • Transfer vom / zum Flughafen bei anderer Ankunft / Abreise als von uns empfohlen
    • Getränke und Zwischenmahlzeiten, Snacks
    • Persönliche Ausgaben, Eintritte, Trinkgelder etc.
    • Allfällige Flughafengebühren und Taxen
    • Annullierungskostenversicherung, Reiseversicherung

    Buchen sie jetzt!

    Zur Buchung

    Oder haben Sie noch Fragen?
    Kontaktieren Sie uns!
    AGB
    Es gelten die Allgemeine Geschäftsbedingungen von Amazing Views Photo & Adventure Tours sowie allfällige weitere Bestimmungen, welche in der Detailausschreibung der Reise aufgeführt sind.