7 Tage exklusive Fotoreise Okavango Delta

mit dem renommieren Fotografen James Gifford
Diese Fotoreise bietet das Beste für den natur- und tierbegeisterten Fotografen. Sie verbringen sieben Tage im unvergleichlich schönen Okavango Delta und fotografieren die grosse Diversität der Tier- und Vogelwelt sowie die bezaubernden Landschaften des Deltas. Sie übernachten in luxuriösen Lodges und werden vom renommierten Wildlife-Fotografen James Gifford begleitet. Diese exklusive Fotoreise ist auf vier Teilnehmer limitiert.

Diese Fotoreise kann gut mit weiteren Highlights Botswanas kombiniert werden. Zum Beispiel die Erdmännchen und Salzpfannen im Makgadikgadi Nationalpark, der Chobe Fluss oder die Viktoria Fälle. Wir beraten Sie gerne.

25. November bis 1. Dezember 2017 (ausgebucht)

7 Tage / 6 Nächte ab/bis Maun

exklusiv für 4 Personen

Maun – Okavango Delta – private Konzession nahe des Moremi Game Reserve – Maun

Englischsprachige Fotoreiseleitung
Diese Fotoreise Okavango Delta bietet aussergewöhnlich viele fotografische Highlights!
  • Die Diversität der Natur des Okavango Deltas ist unvergleichlich.
  • Auf unserer Fotoreise sind wir in privaten Konzessionsgebieten unterwegs. Das bedeutet, dass in diesem Gebiet ausschliesslich Safari-Fahrzeuge unserer Lodge unterwegs sind und die Game Drives auch nach Sonnenuntergang fortgesetzt werden können.
  • Auf dieser Fotoreise ins Okavango Delta werden Sie vom professionellen Wildlife und Naturfotografen James Gifford begleitet. James lebt seit 10 Jahren in Botswana und kennt die Parks und die Tiere wie kaum ein zweiter. Lernen Sie fotografieren wie ein Profi und profitieren Sie von James praxisnahen Tipps und Tricks!
  • Weniger ist mehr: Durch die jeweils drei Nächte in derselben Lodge haben wir ausgedehnt Zeit für die Tierbeobachtung und die Fotografie.
  • Sie übernachten in luxuriösen Lodges und werden auch kulinarisch verwöhnt.
  • Ein Charter Flug bringt Sie ins Okavango Delta und zurück. Geniessen Sie die Sicht auf das Okavango Delta aus der Vogelperspektive!
  • Diese sehr exklusive Fotoreise ist auf 4 Gäste beschränkt. Jeder Gast hat einen garantierten „Fensterplatz" im Safari-Fahrzeug und Ihr Foto-Guide James kann individuell auf Ihre Bedürfnisse eingehen.

Reiseverlauf

7 Tage exklusive Fotoreise Okavango Delta
TAG 1
Mit dem Buschflugzeug in das Herz des Okavango Deltas
Nach Ihrer individuellen Anreise nach Maun werden Sie am internationalen Flughafen empfangen. Kurz darauf starten Sie mit dem Busch Flieger in Richtung Okavango Delta zur ersten Lodge. Hier verbringen Sie die ersten 3 Nächte dieser Fotoreise. Sie befindet sich im Herzen des Okavango Deltas. Hier kann die einmalige Diversität dieser Region besonders gut erlebt werden. Neben regelmässigen Sichtungen von Raubkatzen verfügt dieses Gebiet des Deltas über eine grossartige Vogelwelt und eine wunderschöne Szenerie. Sie werden hier neben Aufnahmen von wilden Tieren auch eindrückliche Aufnahmen von Vögeln und der atemberaubenden Landschaft einfangen können.

Wenn Sie an diesem Tag bereits in Maun sind, können wir bei Bedarf gerne einen Transfer von Ihrer Unterkunft zum Flughafen organisieren.

Aktivitäten: 1 Pirschfahrt
Übernachtung: Luxuriöses Kanana Camp, private Konzession Okavango Delta
Löwe Fotoreise Okavango Delta
Elefanten Fotoreise Okavango Delta
TAG 2 – 3
Tage im Paradies
Kanana bedeutet auf Setswana „Paradies“. Das ist ein mutiger Name für ein Camp. Aber wenn man in dieser Lodge ankommt und die ersten Eindrücke dieser faszinierenden Landschaft erlebt, versteht der Besucher schnell wieso der Lodge genau dieser Name gegeben wurde. In der Nähe des Camps befindet sich eine grosse Reiherkolonie. Die Vogelwelt ist eindrücklich, Löwen werden hier auch in den Bäumen gesichtet, daneben Leoparden, Elefanten und viele andere hier heimische Tierarten. Die Zivilisation ist weit weg. Geniessen Sie Wildnis pur.

Aktivitäten: Pirschfahrten mit dem privaten Safari-Fahrzeug und mit dem Motorboot
Übernachtung: Luxuriöses Kanana Camp, private Konzession Okavango Delta
Fotoreise Okavango Delta
Elefanten Fotoreise Okavango Delta
TAG 4
Mit dem Buschflugzeug zum nächsten Camp
Nach dem morgendlichen Game Drive fliegen Sie mit dem Buschflugzeug zur zweiten Lodge auf unserer Fotoreise Okavango Delta. Das luxuriöse Shinde Camp befindet sich in der Nähe des Moremi Game Reserves und liegt auf einer privaten Konzession. Die Wildbeobachtungsmöglichkeiten in diesem Gebiet sind erstklassig.

Aktivitäten: 2 Pirschfahrten pro Tag
Übernachtung: Luxuriöses Shinde Camp, private Konzession Okavango Delta
Antilope Fotoreise Okavango Delta
Leopard Fotoreise Okavango Delta
TAG 5 – 6
Erkundungstage in der Shinde Konzession im Okavango Delta
Sie verbringen zwei volle Tage in der Umgebung der Shinde Lodge. Sie brechen jeweils frühmorgens und am späten Nachmittag zur Pirschfahrt auf, um im besten Licht zu fotografieren. Das Gebiet umfasst weite Überschwemmungsareale, Sümpfe, Lagunen, Papyrus umsäumte Kanäle sowie Wälder und Savannen. Diese abwechslungsreiche Gegend hat eine hervorragende Wildtier- und Vogelwelt zu bieten. Hier haben Sie gute Chancen den bedrohten afrikanischen Wildhund und Leoparden zu Gesicht zu bekommen. Grosse Büffelherden bewegen sich gefolgt von Löwen durch die Region. Elefantengruppen bewegen sich im Moremi zwischen ihren Nahrungsgründen in den Mopane Wäldern und dem frischen Wasser des Okavango. Auf der privaten Konzession sind nur wenige Fahrzeuge unterwegs. Es ist sichergestellt, dass Sie die Wildtiersichtungen in vollen Zügen geniessen und ungestört fotografieren können.

Ihr Foto Guide James Gifford steht Ihnen laufend mit Tipps und Tricks zur Verfügung. Zwischen den Pirschfahrten entspannen Sie im Camp. Je nach Wunsch und Bedarf bietet James kurze Tutorials zu verschiedenen Gebieten der Fotografie an. Natürlich bespricht er mit Ihnen auch die bereits eingefangenen Fotos und hilft Ihnen, wie Sie bei der nächsten Pirschfahrt noch bessere Bilder schiessen können.

Aktivitäten: 2 Pirschfahrten pro Tag
Übernachtung: Luxuriöses Shinde Camp, private Konzession Okavango Delta
Hippo Fotoreise Okavango Delta
Löwin Fotoreise Okavango Delta
TAG 7
Zurück in die Zivilisation
Nach dem morgendlichen Game Drive fliegen Sie mit dem Buschflugzeug zurück nach Maun wo die Fotoreise endet. Wir beraten Sie gerne bezüglich Verlängerungsmöglichkeiten.

Aktivitäten: 1 Pirschfahrt
Diese Fotoreise individuell erweitern
Diese Fotoreise kann gut mit weiteren Highlights Botswanas kombiniert werden. Zum Beispiel die Erdmännchen und Salzpfannen im Makgadikgadi Nationalpark, der Chobe Fluss oder die Viktoria Fälle. Wir beraten Sie gerne.
Fotoreise Okavango Delta
Wildhund Fotoreise Okavango Delta

Unterkunft

Luxus im Busch
Kanana Camp
Kanana befindet sich im Südwesten des Okavango Deltas am Fluss Xudum. Das Gebiet besteht aus Inseln auf denen Palmen, Feigenbäume und Ebenholz-Bäume gedeihen. Diese Region bietet eine aussergewöhnliche Diversität an Flora und Fauna.

Die Gäste werden in sieben grosszügigen und luxuriösen Safari Zelten mit Badzimmer und Dusche untergebracht. Die Zelte befinden sich in einigem Abstand des Hauptdecks des Camps und bieten entsprechende Privatsphäre.

Das Camp bietet sowohl Wasser- als auch landbasierte Aktivitäten. In der Nähe des Camps befindet sich eine grosse saisonale Reiherkolonie, die während ca. 8 Monaten im Jahr bevölkert ist. Leoparden werden hier regelmässig gesehen.

Shinde Camp
Diese luxuriöse Lodge liegt auf einer lauschigen Palmeninsel im nördlichen Teil des Okavango Deltas. Shinde ist ein intimes Camp inmitten einer reichen Tier- und Vogelwelt. Der Hauptbereich besteht aus einer Lounge und einem Esszimmer, der sich im Schatten von Ebenholz- und Mangostanbäumen befindet.

Das Camp wurde 2015 renoviert. Der elegante und historisch angehauchte Charme der ikonischen Shinde Camps wurde durch neue, luxuriöse und vergrösserte Safarizelte verstärkt. Alle Unterkünfte verfügen über ein geräumiges Badezimmer mit einer grossen „walk in“ Dusche. Das Mobiliar ist in geschmackvollen Farben gehalten. Die Schiebetüren führen zur eigenen Terrasse mit atemberaubender Sicht auf die Kanäle des Okavango Deltas. Alle Zelte sind so angeordnet, dass Sie über eine ungestörte Aussicht verfügen. .

Das Camp bietet sowohl wasser- als auch landbasierte Aktivitäten an.

Foto Guide

Fotografieren wie ein Profi mit James Gifford
Für diese ausgeschriebene Reise wird die Fotoreiseleitung durch James Gifford wahrgenommen oder im Falle eines Ausfalls durch einen anderen Guide aus unserem Team.

James Gifford
James liebt das Reisen. Es war vor allem Afrika und sein Wildlife, das ihn schon sehr früh faszinierte. Immer wieder zog es ihn dahin zurück und in der Zwischenzeit ist es sein Zuhause. Er lebt nun seit gut 10 Jahren in Maun, Botswana, am Rande des weltberühmten Okavango Delta. Er fotografiert professionell Wildlife für Fachzeitschriften, Magazine, bietet Fotosafaris an und produziert Werbebilder und Videos für luxuriöse Lodges.

Seine Arbeiten werden regelmässig in renommierten Zeitschriften wie Africa Geographic, BBC Wildlife, Geographical, Travel Africa, Go! oder der Times publiziert. 2010 schrieb und publizierte James das populäre Handbuch «Wildlife Photography» in Botswana. Seine Bilder wurden auch in verschiedenen Bildbänden und Reiseführern veröffentlicht. Die letzten beiden Jahre fokussierte er sich auf die Arbeit für sein eigenes grossformatiges Buch, das anfangs 2017 publiziert werden wird. Dazu verbrachte er einen grossen Teil seiner Zeit im afrikanischen Busch.

mehr über James erfahren

Wir haben mit James über seine Leidenschaft der Fotografie gesprochen: Jetzt das Interview lesen
Für wen ist diese Fotoreise geeignet?
Diese exklusive Fotoreise ist perfekt für Anfänger wie auch fortgeschrittene Fotografen geeignet. Durch die kleine Gruppengrösse von vier Personen ist sichergestellt, dass Sie optimal betreut werden. Sie sind mit Gleichgesinnten unterwegs, die die Natur und das Fotografieren lieben und Ihre eigenen Fotokenntnisse vertiefen möchten.

Auch für nicht-fotografierende Partner bietet diese Reise ein einmaliges Naturerlebnis und die Möglichkeit Tiere vom Safari Fahrzeug, Boot zu beobachten, oder auch einfach einmal einen Nachmittag lang die Annehmlichkeiten der Lodges geniessen.

Preis & Leistungen

Im Preis inbegriffen
  • Fotografische Betreuung durch einen Profi-Fotografen
  • Fotoreiseleitung in englischer Sprache
  • 3 Übernachtungen im Kanana Camp
  • 3 Übernachtungen im Shinde Camp
  • Sämtliche Flüge ab Maun, zwischen den Camps und zurück nach Maun
  • Mehrgepäck von 8kg pro Person auf allen Flügen ab Maun, zwischen den Camps und zurück nach Maun (Gewichtslimite 28kg, statt 20kg, inklusive Handgepäck)
  • Alle Transfers ab Airstrips zu den Camps
  • Sämtliche Pirschfahrten im exklusiv durch unsere Gruppe genutzten Safari-Fahrzeug und weitere in den Camps angebotene Aktiväten
  • Alle Mahlzeiten
  • Alle Getränke, inklusive südafrikanische Weine und Spirituosen
  • Wäscheservice
  • Alle Eintritts- und Camp Gebühren innerhalb der Parks und Reservate
  • Evakuation im Notfall zu einer regionalen Notfallstation
Nicht im Preis inbegriffen
  • Individuelle An- und Rückreise (Maun)
  • Premium und Import Getränke
  • Persönliche Auslagen
  • Trinkgelder
  • Allfällige Visa Gebühren
  • Reiseversicherung / Annullierungskostenversicherung
Preisänderungen vorbehalten (insbesondere durch Wechselkursschwankungen)

AGB
Es gelten die Allgemeine Geschäftsbedingungen von Amazing Views Photo & Adventure Tours sowie allfällige weitere Bestimmungen, welche in der Detailausschreibung der Reise aufgeführt sind.

Gut zu Wissen
  • Es ist für jeden Gast ein garantierter „Fenster“-Platz im Safari Fahrzeug vorhanden.
  • Auf den Safari Fahrzeugen sind Bohnensäcke vorhanden.
  • Speziell für unsere Fotoreise gilt auf den Flügen mit Kleinflugzeugen eine Gewichtslimite von 28 kg pro Person, inkl. Handgepäck und Fotoausrüstung (üblich sind max. 20 kg Gepäck). Das Gepäck darf nur in weichen Sporttaschen / Duffel Bags mitgenommen werden. Das Gepäck darf nicht grösser als 25x65x30cm sein.
  • Die Reise stellt keine besonderen körperlichen Anforderungen.
  • Sie sind sich bewusst, dass sich die Unterkünfte teilweise mitten in den Nationalparks, weit abgelegen von der Zivilisation befinden.
  • Die Stromversorgung auf dieser Fotoreise ist eingeschränkt. Kamera Akkus und andere Dinge können aufgeladen werden.
  • Für Reisen nach Botswana sind eine Malaria-Prophylaxe sowie die gängigen Impfungen zwingend empfohlen. Bitte lassen Sie sich von einem Tropenarzt, -institut oder Ihrem Hausarzt beraten.
  • Der Abschluss einer Annullierungskostenversicherung sowie einer Rückreisekostenversicherung, welche im Notfall eine Evakuation aus abgelegenen Regionen, einen lokalen Spitalaufenthalt und die Rückreisekosten in die Schweiz übernimmt, wird dringend empfohlen.

Buchen Sie jetzt!

Schicken Sie uns eine unverbindliche Anfrage oder buchen Sie direkt mit dem Anmeldeformular

Ich möchte mehr erfahren

Jetzt anfragen

Ich möchte buchen

Zum Anmeldeformular