Image Alt

Klassischer Süden

Fotoreise Island

Klassischer Süden

CHF 3'320 pro Person
Freie Plätze

Fotoreise Island

Island ist berühmt für seine wilden Landschaften. Die Insel ist voller eindrücklicher Fotomotive. Auf dieser Fotoreise Island führen wir Sie zu den klassischen Höhepunkten im Süden. Fotografieren Sie ikonische Wasserfälle, malerische Eislagunen und eindrückliche Bergpanoramen.

Bei dieser Island Fotoreise zählen wir wie bei allen unseren Reisen auf lokales Know-how. Unser isländischer Guide und ausgebildeter Fotograf Stephan Mantler lebt seit 2013 in Island. Stephan leitet die Reise zusammen mit dem renommierten Schweizer Landschaftsfotografen Fabio Antenore, der die Insel schon sehr oft bereist hat und ausgezeichnet kennt. Die beiden werden Sie zu den richtigen Zeiten zu den schönsten Fotospots führen.

Die Natur in Island verlangt Flexibilität, da die Wetterbedingungen rasch ändern. Das Programm wird laufend an die Verhältnisse angepasst, um aus jedem Tag das Bestmöglichste rauszuholen.

Natürlich steht in klaren Nächten und mit den entsprechenden Wettervoraussagen, die Jagd nach den Nordlichtern auf dem Programm.

4. September – 11. September 2021

8 Tage / 7 Nächte ab/bis Reykjavik

maximal 8 Personen

Keflavík – Skógafoss – Vik – Stokksnes – Jökulsárlón – Keflavík

Deutsch- / Englischsprachige Fotoreiseleitung

Fotografische Highlights der Fotoreise Island

  • Grandiose Landschaften mit ikonischen Wasserfällen, glitzernden Eislagunen/Strände und eindrückliche Bergpanoramen.
  • Ausflug ins Hochland zu einem weniger bekannten Wasserfall.
  • Einmalige Gelegenheit Islandpferde aus nächster Nähe zu fotografieren.
  • Begleitung und intensive Betreuung durch zwei Profi-Landschaftsfotografen die Island hervorragend kennen und Sie zu den besten und schönsten Fotospots führen, auch zu denjenigen die abseits gelegen und noch als Geheimtipp gelten.
  • Sie übernachten in schönen und komfortablen Hotels unweit der Foto-Locations.
  • Kleine Gruppe mit maximal 8 Teilnehmern

Foto Guides

Stephan Mantler

Stephan Mantler

Lokaler Foto Guide

Fabio Antenore

Fabio Antenore

Amazing Views Foto Guide

Preis & Leistungen

CHF 4‘120.- | Preis pro Person im Doppelzimmer
CHF 4‘690.- | Preis pro Person im Einzelzimmer

Im Preis inbegrifffen

Fotobegleitung durch den lokalen Foto Guide Stephan Mantler sowie druch den Schweizer Landschaftsfotografen und Island Kenner Fabio Antenore

Fotoreiseleitung auf Deutsch

7 Übernachtungen in komfortablen und modernen Hotels

Frühstück

Transfer vom / zum Flughafen Keflavík bei den von uns empfohlenen Flugverbindungen

Transfers innerhalb Islands sowie zu den Foto-Locations vor Ort im bequemen Van

Intensive Betreuung und Unterrichtung durch die Foto-Guides

Umfangreiche Reiseunterlagen

Im Preis nicht inbegriffen

Individuelle An- und Rückreise nach Keflavík / Island

Transfer vom / zum Flughafen bei anderer Ankunft / Abreise als von uns empfohlen

Mittag- und Abendessen, Getränke

Persönliche Ausgaben, Eintritte, Trinkgelder etc.

Allfällige Flughafengebühren und Taxen

Annullierungskostenversicherung, Reiseversicherung

Buchen Sie jetzt!

Oder haben Sie noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns!

Kostenloses eBook zum downloaden

Tragen Sie sich jetzt in unsere Mailing-Liste ein und erhalten Sie unser eBook zur Polarlichter Fotografie mit Tipps & Tricks im praktischen PDF Format.

Was unsere Kunden sagen

Yvonne

Eine Reise in die Dolomiten mit super Betreuung ganz tolle Organisation und viel Spass und trotzdem sehr Lehrreich. Absolut zum Empfehlen!!

Einzigartige Dolomiten, September 2020

Reini

Wir waren eine gute Gruppe mit sehr guter Leitung. Schöne Fotolocations und immer wieder gute Tipps und Unterstützung bei Fragen. Gerne wieder einmal. Weiter so und Danke.

Einzigartige Dolomiten, September 2020

Frank

Die Reise war bis ins Detail hervorragend vorbereitet und organisiert. Alles hat bestens geklappt. Die Reisedokumentation war sehr informativ und umfassend. Unsere Begleiter Jenny und Nick waren ausgezeichnete Gastgeber, jederzeit sehr aufmerksam, hilfsbereit und guter Laune. Die Stimmung innerhalb der Gruppe war toll, dies auch dank unserer Begleiter. Die Reise wird mir in bester Erinnerung bleiben.

Mystisches Schottland, Oktober 2019

Madeleine

Auch meine 2. Reise mit Amazing Views habe ich sehr genossen. Wieder waren mit Jenny und Dan äußerst engagierte Fotoreiseleiter dabei, die uns die Schönheiten Sloweniens zeigten und uns immer unterstützten, diese auch mit unserer Kamera einzufangen. Es war eine tolle Woche mit netten Leuten.

Slowenien Herbst, Oktober 2019

Thomas

Als Revisor / Organisator bin ich seit über 20 Jahren darauf trainiert, Probleme / Fehler / Schwachstellen zu finden, es gab hier NICHTS zu meckern! Organisation und individuelle Betreuung top. Ein besonderes dickes Lob an den Guide Dan für die Auswahl der Lokationen und die Berücksichtigung der anstehenden Wetterbedingungen. Wenn selbst die Fotoguides Dan und Jennifer ihre Linsen auspacken, heisst das schon was.

Slowenien Herbst, Oktober 2019

Deborah

Für mich war es die erste Reise mit Amazing Views und ich bin total begeistert. Die Reise war super schön und mit vielen schönen Eindrücken geschmückt. Die Betreuung durch Jenny und Dan war top. Ich werde auf jedenfall wieder mit reisen. Bis bald und Danke für alles.

Slowenien Herbst, Oktober 2019

Gaby

Die Lofoten sind immer eine Reise wert, der Herbst ist aber eine besondere Jahreszeit mit tollen Farben - nicht nur am Himmel in Form von Nordlicht. Wir wurden immer zum best möglichen Licht und an traumhafte, teilweise auch versteckte Plätze geführt und konnten viel vom Wissen von Cody und Jenny profitieren. Eine gelungene Woche, die leider viel zu schnell vorbei ging.

Lofoten Herbstfarben & Polarlichter, Oktober 2019

Anna

Die Fotoreise auf die Lofoten war super. Aufgrund der individuellen Betreuung bei kleiner Gruppe kann jeder unabhängig vom Kenntnisstand viel profitieren. Auch ist es ideal durch einen lokalen Guide betreut zu werden, da dieser sich sofort den Wettergegebenheiten anpassen kann und sich immer ein guter Spot finden lässt - und er natürlich gerade auch die Geheimtips kennt.

Lofoten Herbstfarben & Polarlichter, Oktober 2019

Ursula

Die Lofoten in bunten Herbstfarben, die wechselnden Stimmungen am Morgen und am Abend und die Nordlichter in der Nacht zu fotografieren war einfach einmalig schön. Jenny Brühlmann und Cody Duncan sind uns mit Rat und Tag zur Seite gestanden und haben uns an die besten Fotolocations gefahren. Wir konnten einfach einsteigen und geniessen. Cody wusste viele spezielle Ecken und Spots, welche wunderbare Bilder hervorbrachte.

Lofoten Herbstfarben & Polarlichter, Oktober 2019

Susanne

Wer sich auf die Fotografie konzentrieren will, ist mit Amazingviews beim richtigen Anbieter. Die Kombination von Schweizer Reiseleitung/Fotografin und Profifotografen vor Ort ist ideal. Sie garantiert, dass neben fotografischer Wissensvermittlung auch für das leibliche Wohl gesorgt ist. Ich bin und bleibe Wiederholungstäterin.

Lofoten Herbstfarben & Polarlichter, Oktober 2019

Yvonne

Die Fotoreise war ausgezeichnet organisiert. Der einheimische Cody Duncan fand immer die schönsten Locations mit dem besten Licht. Auch auf spezielle Bedürfnisse wurde sehr gut Rücksicht genommen. Die Gruppe und die Einteilung passten auch super. Alles in allem eine ganz tolle Reise, vielen Dank an Jenny und Amazing Views.

Lofoten Herbstfarben & Polarlichter, Oktober 2019

Sebastian

Alles in Allem eine super Fotoreise! Die Gegend war toll, die Spots gut ausgewählt und alle Teilnehmer flexibel, so dass auf Wetterbedingungen gut eingegangen werden konnte. Dabei waren Jenni und Fabio mehr als kompetente Guides, die stets auf uns Teilnehmer eingegangen sind und die Reise zu einer tollen Erfahrung gemacht haben.

Einzigartige Dolomiten, September 2019

Michael

Vielen Dank an Amazing Views und Fabio Antenore. Als Anfänger in der Landschaftsfotografie konnte ich von Fabio sehr viel zur Bildgestaltung und zum Post Processing lernen. Ich kann diese Fotoreise sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene sehr empfehlen.

Einzigartige Dolomiten, September 2019

Franz & Heidi

Wie immer alles super gut organisiert. Jenny hat alles gegeben. Wir hatten eine wunderbare und erlebnisreiche Woche in den Dolomiten mit viel Natur, Ruhe, Stille, etwas Regen, mystischer Drei Zinnen-Nebel, wunderbare Sonnentage mit Sonnenaufgang und Sonnenuntergang und klare Nächte mit Sternenfunkeln. Die kleine Gruppe von acht Personen machte die Reise sehr flexibel und individuell. Vielen herzlichen Dank an ALLE von der Gruppe für die gute Zeit!

Einzigartige Dolomiten, September 2019

Roland

Irland - Kerry, Dingle & Wicklow kann ich für Landschaftsfotografen sehr empfehlen. Die Betreuung durch Jenny und Bernard war super. Bernard, der Fotograf aus Irland, führte uns zu vielen verwunschenen Plätzen, die man als Tourist niemals finden würde. Der Besuch in einem urigen Pub war sehr lustig. Unsere Gruppe harmonierte sehr gut. Leider war eine Woche sehr schnell vorbei. Ein anderes Mal gerne wieder mit Amazing Views.

Irland Kerry & Wicklow, September 2019

Margrit

Wunderbare Destination äusserst ästhetische Landschaft. Durch die rasch wechselnden Bedingungen gibt es stimmungsvolle Fotographien morgens wie abends. Gute Kleingruppengrösse mit verschiedenen Charakteren deren Kennenlernen ich nicht missen möchte. Top organisiert vom Inhaber persönlich betreut. Habe mich bestens aufgehoben gefühlt. Zauberhaft bezaubernd.

Irland Kerry & Wicklow, September 2019

Daniel

Aller guten Dinge sind drei - nach Schottland, Kroatien/Slowenien trifft dies absolut auf die Irland-Reise nach Kerry, Dingle & Wicklow zu! Jedes dieser Gebiete bietet für jeden Geschmack etwas und selbst wenn sich zwei davon sehr ähneln, so haben sie doch alle ihren eigenen Charme. Hat man dann noch einen Guide dabei, der nicht nur sein Handwerk versteht, das Land wie seine Westentasche kennt, gepaart mit einer tollen Gruppe aus unterschiedlichsten Leuten, die trotzdem gut zueinander passen, dann ist das Rezept für eine tolle Woche in einer unglaublich schönen Landschaft perfekt! Ach ja, die Redewendung müsste in diesem Fall wohl erweitert werden: aller guten Dinge sind drei - und noch viel mehr! Irland, Jenny & Bernard, wir sehen uns wieder, ein Guiness (ich bleib beim hellen ;)) darauf!

Irland Kerry & Wicklow, September 2019

Monika & Hans

Jenny und Fabio haben eine spannende und fotografisch beeindruckende Reise mit einer hervorragenden Organisation und einer geradezu liebevollen Vor-Ort-Betreuung in einer fotografisch noch nicht so weit bekannten Region durchgeführt. Und wir sind mit vielen beeindruckenden Fotos nach Hause zurück gekehrt. Dies wird sicher nicht unsere letzte Reise mit Amazing Views gewesen sin. Ein ganz großer Dank.

Nordspanien, Juni 2019

Tanja

Absolut professionell geplant und organisiert und zugleich die notwendige Lockerheit für eine unvergessliche Reise! Ich würde es jedermann, der wirklich Fortschritte machen will nur empfehlen

Nordspanien, Juni 2019

Steffi

Die Organisation war einwandfrei und die Leitung durch Dan und Jenny super. Sie sind immer auf die Bedürfnisse aller Teilnehmer eingegangen und wir wurden immer zu tollen Fotospots geführt. Ich habe mich sehr wohlgefühlt.

Kroatien, Juni 2019

Manuela

Die Reise war in Bezug auf die Motive sehr schön zusammengestellt, und wir übernachteten in gepflegten, charmanten Unterkünften. Technisch habe ich trotz mehrjähriger Fotoerfahrung noch etwas Wichtiges dazugelernt. Ausserdem ein grosses Dankeschön an Jenny und Dan für all die Kilometer, die sie mit dem Auto und zu Fuss zurückgelegt haben, um allen Wünschen gerecht zu werden.

Kroatien, Juni 2019

Dominique

Es war meine erste Reise in Schottland, aber definitiv nicht die Letzte! Als nebenberuflicher Presse- & Veranstaltungsfotograf ist mein Anliegen an Fotoreisen weniger die Unterstützung durch die Fotografen, sondern um im richtigen Moment am richtigen Ort zu sein. Die Gruppe erhöht auch deutlich die Motivation für das frühe Aufstehen. Die lokalen Fotografen Nick (Wildes Schottland) und Marcus (Äussere Hebriden) kennen ihre Region, sie wissen genau bei welchem Wetter welche Fotospots am besten funktionieren, und geben ihr Wissen auch weiter. Die Betreuung durch Jenny und jeweils einer der beiden lokalen Fotoguides war sensationell, kommunikationsfreudig und stets bemüht das Beste für die Teilnehmer herauszuholen. Meine Erwartungen wurden deutlich übertroffen, selbst als Veranstaltungsfotograf konnte ich bei der Landschaftsfotografie dank Unterstützung einiges dazulernen. Vielen Dank für diese zwei Fotoreisen im atemberaubenden Schottland. Gerne wieder mit Amazing Views.

Wildes Schottland & Äussere Hebriden, Mai 2019

Susanne

Die Reise auf die Äußeren Hebriden hat meine Erwartungen weit übertroffen. Nicht nur ist das eine der reizvollsten Landschaften, die ich je besucht habe, sondern die Reise wird abgerundet durch ein altehrwürdiges Herrenhaus, in dem wir residiert haben, und in dem wir auf das Köstlichste verpflegt wurden. Hervorheben möchte ich aber vor allem die sensationelle Betreuung durch Jenny und Marcus, die beiden Fotoguides, die uns begleitet haben. Beide waren immer für uns Teilnehmer da, haben unsere Fragen beantwortet oder tatkräftig beim Fotografieren unterstützt, damit wir schöne Fotos mit nach Hause nehmen. Sie selber haben sich dafür fotografisch total zurückgenommen. Das kenne ich so von Fotoreisen nicht. Auch zwischen den Ausflügen haben sich beide um uns gekümmert, z.B. theoretische Fragen diskutiert oder beim Editieren in Lightroom geholfen. DANKE an euch und ich freue mich jetzt schon auf die nächste Reise mit Amazing Views!

Äussere Hebriden, Mai 2019

Christiane

Die Fotoreise war von Anfang an perfekt organisiert, schon die detaillierte Info vor Reisebeginn liess auf eine hervorragende Orga schliessen. Die tägliche Planung, angepasst an Wetterbedingungen und die Interessen von uns Fotografen liess keine Wünsche offen und die Schönheit der Landschaften trug das Übrige bei. Man hatte immer das Gefühl, dass es Jennifer und Nick stets ein Anliegen ist, das Beste für die Teilnehmer herauszuholen und man wurde immer wieder daran erinnert, Fragen zu stellen, sich Infos einzuholen und Wünsche zu äussern. Ich persönlich habe mich zu jederzeit sehr wohl und gut aufgehoben gefühlt, hatte Spass am Fotografieren und lernte sicher einiges dazu. Der "Lagerkoller" blieb aufgrund der harmonischen Gruppe ebenfalls aus - mein Fazit also, jederzeit gerne wieder mit Amazing Views!

Wildes Schottland, Mai 2019

Andrea

Diese fantastische Fotowoche in den schottischen Highlands und auf der Insel Skye wird mir noch lange in positiver Erinnerung bleiben. So viel gutes Fotomaterial habe ich selten in einer Woche zusammen. Die Betreuung durch Jenny und Nick war sehr angenehm und professionell. Sie haben uns zu einmaligen Fotospots geführt und ihr Fotowissen auf eine sympathische Weise weitergegeben. Ich konnte viel profitieren und meine Fototechnik weiter verfeinern. Ich war rundum zufrieden und würde jederzeit wieder mit Amazing Views auf Fotoreise gehen.

Wildes Schottland, Mai 2019

Markus

Ich war im Mai das erste Mal überhaupt auf einer organisierten Fotoreise in Schottland. Nicht nur die atemberaubende Landschaft hat mir super gefallen, auch die Reise und deren Organisation war für mich einfach perfekt und hat allen Erwartungen entsprochen bzw. übertroffen. Unglaublich mit welchem Engagement und Passion die beiden Fotografen/Guides Jennifer & Nick hier arbeiten und sich ins Zeug legen. Die Planung ist hoch professionell und alles ist auf das passende Licht und deren Wetterverhältnisse abgestimmt. Wenn das Wetter einmal nicht mitspielt, wird kurzerhand umorganisiert und andere Spots gesucht. Es war eine unglaublich grossartige und lernreiche Woche mit anderen Foto begeisterten Personen und wir hatten sehr viel Spass.

Wildes Schottland, Mai 2019

Wilfried

Der Ablauf war ausgezeichnet organisiert und die Spots sehr gut gewählt. Geschätzt habe ich die sehr guten begleitenden Kommentare von Jenny zu den Aufnahmen. Die Motivation für das frühe Aufstehen wurde durch die Gruppe wesentlich erhöht, alleine hätte ich das nicht geschafft. Einen weiteren Workshop strebe ich an.

Malerische Toscana, Mai 2019

Sandra

Eine unvergessliche Woche! Die Reise war ausgezeichnet organisiert und die Auswahl der Foto-Locations sehr gelungen. Als Anfängerin wurde ich jederzeit von Jenny oder Bernard kompetent, hilfsbereit und geduldig unterstützt und habe ausserdem viele, hilfreiche Tipps bekommen. Herzlichen Dank für diese tolle Woche im wunderschönen Irland.

Irland Norden - Wild Atlantic Way & Causeway Costal Route, April 2019

Ueli

Perfekte Organisation, motivierter und motivierender Fotoreiseleiter mit profunden Ortskenntnissen, bequeme Fahrzeuge mit ausreichend Stauraum, nette und gleichgesinnte Mitreisende - genau so gestaltet sich eine optimale Fotoreise.

Irland Norden - Wild Atlantic Way & Causeway Costal Route, April 2019

Isabella

Irland, die «grüne Insel», hat mich mit ihren atemberaubenden Landschaften in ihren Bann gezogen. Ich konnte mich gar nicht sattsehen an den vielen Facetten der Farbe Grün, den steilen Klippen, den malerischen Leuchttürmen und den unzähligen Schafweiden. Kurz gesagt: Meine Speicherkarte hat geglüht… Die perfekte Organisation und Betreuung durch Jenny und Bernand haben diese Reise zu einem unvergesslichen, lehrreichen und unterhaltsamen Erlebnis werden lassen. Ein grosses Dankeschön für die grossartige Reise.

Irland Norden - Wild Atlantic Way & Causeway Costal Route, April 2019

Philipp

Die Vielfalt der Landschaften und die pure Natur im Norden der Insel war sehr beeindruckend und bot unzählige Fotomotive. Mich begeisterte nicht nur die schönen Landschaften, sondern auch die Energie, die Passion und das grosse Engagement der beiden Fotografen/Guides Jennifer und Bernard. Dank deren professionellen Planung und Organisation konnten wir die wunderschönen Locations der Region bei jeweils bestmöglichen Wetter- und Lichtverhältnissen fotografieren/erkunden. Wir haben in dieser Woche so viel erlebt, die Zeit verging wie im Flug. Auch als ambitionierter Fotograf konnte ich einiges dazu lernen und fühlte mich stets gut aufgehoben. Es hat einfach Spass gemacht. Vielen Dank!

Irland Norden - Wild Atlantic Way & Causeway Costal Route, April 2019

Hans

Gut vorbereitete Reise, sorgfältig ausgesuchte Spots. Trotz nicht immer optimalen Wetterbedingungen gut und schnell reagiert und auch auf die Wünsche der Teilnehmer eingegangen. Tolle und lehrreiche Reise, und angenehme Betreuung durch Jenny und Bernard.

Irland Norden - Wild Atlantic Way & Causeway Costal Route, April 2019

Chris

Die Lofoten Fotoreise war eine imposante Erfahrung. Die Kombination von Winterlandschaft mit Bergen und Polarlichter ist einmalig und sehr eindrücklich. Dank fachkundiger Betreuung durch den Foto-Profi Cody Duncan sind fantastische Bilder kein Zufall. Zum Gelingen der Reise hat auch die perfekte Organisation durch Jennifer Brühlmann beigetragen. Herzlichen Dank euch beiden und weiterhin viel Glück!

Lofoten Wintertraum & Polarlichter, Februar 2019

Frank

Fantastiche Reise. HervoTOP organisierte Reise mit 2 hochmotivierten und talentierten Guides, die alles geben für Ihre Kundschaft. Bin sehr zufrieden und buche sicher gerne wieder ! Genau so sollte eine Fotoreise gestaltet werden. Und dann einmal eine Nordlicht 7 am Himmel. Super!rragende Organisation. Ausgezeichnet ausgesuchte Locations, Jenny und Cody sind ausgezeichnete Fotografen und konnten Ihrem Wissen über Fotografie sehr gut mit viele Tips &Tricks weitervermitteln. Ich kann Amazing Views nur weiter empfehlen... und hoffe ..bis bald !

Lofoten Wintertraum & Polarlichter, Februar 2019

Cinzia

Fantastiche Reise. Hervorragende Organisation. Ausgezeichnet ausgesuchte Locations, Jenny und Cody sind ausgezeichnete Fotografen und konnten Ihrem Wissen über Fotografie sehr gut mit viele Tips &Tricks weitervermitteln. Ich kann Amazing Views nur weiter empfehlen... und hoffe ..bis bald !

Lofoten Wintertraum & Polarlichter, Februar 2019

Tracey

From our initial enquiry to our return, the service from Amazing Views has been amazing. The guides’ knowledge and expertise helped us novices to get out of auto mode and produce landscape photos I’ve never had have been able to do on my own. The accommodation were both cosy and comfortable and perfectly situated. Would definitely go on another amazing views adventure

Lofoten Wintertraum & Polarlichter, Februar 2019

Mark

Diese Fototour auf die Lofoten hat meine Vorstellungskraft übertroffen. Die Organisation war hervorragend, ebenso wie die Unterbringung, Führung und Unterweisung. Ich würde Amazing Views jedem Fotografen, der diesen wunderschönen Ort erleben möchte, sehr empfehlen.

Lofoten Wintertraum & Polarlichter, Februar 2019

Katharina

Einmal mehr eine von Jenny ausgezeichnet organisierte Reise! Bei nicht immer einfachem Wetter haben Jenny und Cody immer ein tolles Programm für den Tag zusammengestellt und spontan den äusseren Bedingungen angepasst. Wenn immer möglich haben wir an bekannten oder auch weniger bekannten Orten auf den Lofoten fotografiert. Regen, Schnee und Wind haben dies leider an einigen Tagen verunmöglicht. Wir haben die Zeit für gemeinsame Fotoreviews unserer Bilder genutzt, die Komposition und Entwicklung besprochen und diskutiert und dabei viel gelernt.

Lofoten Wintertraum & Polarlichter, Februar 2019

Heinz

Das erste Mal in Schottland und ich bin einfach begeistert. Die Reise war von Jenny top organisiert und sehr professionell geführt von Nick Hanson. Es hat uns an nichts gefehlt. Sehr passend ausgesuchte Hotels mit sehr guter Schottischer Küche inkl. einheimischen Spezialitäten wie z.Bsp. Häggis. Teils abseits der bekannten Touristenrouten bewegten wir uns zu den schönsten Foto-Motiven von Isle of Sky und den Highlands. Oft fotografierten wir an Orten zu welchen wir ohne den lokalen Guide nie gefunden hätten. Stets dem Wetter angepasste Spots zu finden ist auf Skye nicht einfach, doch das haben Jenny und Nick gekonnt gemeistert. Nochmals herzlichen Dank und gut Licht wo immer ihr fotografiert.

Wildes Schottland, Oktober 2018

Diana

Mit Jenny, Harry und Nick durften wir einen Teil von Schottland näher kennenlernen. Ich kann nun eure Begeisterung für dieses wilde Land verstehen. Herzlichen Dank, dass ich dabei sein durfte. Ich fühlte mich als Anfängerin unter all den Cracks gut aufgehoben und ganz und gar nicht als Aussenseiterin. Ich habe ein anderes Auge für die Landschaft rund um mich erhalten und bin sehr dankbar dafür. Meine Fotoausrüstung liegt allzeit bereit.

Äussere Hebriden & Wildes Schottland, Oktober 2018

Susanne

Wildes Schottland wurde der Ausschreibung vollumfänglich gerecht! Bei Sonnenschein und blauen "Störungen", mit Regenbogen und Hagelschauern konnten wir die Landschaft fotografisch festhalten. Was begehrt der Fotografenherz mehr... Dabei standen uns Jenny und Nick jederzeit hilfsbereit und kompetent zur Seite. Gerne jederzeit wieder!

Wildes Schottland, Oktober 2018

Marcel

Eine tolle Reise, welche einem die raue Schönheit der Hebriden-Insel Harris und Lewis näher bringt. Bei den unterschiedlichsten Wetter- und Lichtverhältnissen konnten wir an verschiedensten Locations fotografieren. Jenny holt jeden Teilnehmer auf seinem individuellen Fotografie-Niveau ab und gibt wertvolle individuelle Inputs, sodass sich Anfänger und Fortgeschrittene auf der Reise wohl fühlen.

Äussere Hebriden, September 2018

Reto Savoca & Katharina Rentsch

Rundum perfekt betreut von Jenny und Dan konnten wir die fantastischen Landschaften von Kroatien und Slowenien fotografisch erkunden. Durch die kleine Gruppe und zwei Guides konnte auf individuelle Wünsche eingegangen werden - etwas das gar nicht selbstverständlich ist. Aber bei dem tollen Programm bleiben eigentlich kaum Sonderwünsche, sondern vor allem tolle Fotos! Herzlichen Dank für die geniale Woche und wir freuen uns schon auf Spitzbergen!

Slowenien & Kroatien, Juni 2018

Dany

Wenn einmal bei einer Reise etwas perfekt läuft, mag das Glück sein. Wenn aber das Niveau bei einer zweiten Reise gleich hoch ist, dann ist das einfach nur hochstehende Qualität! Auch bei der Reise nach Kroatien und Slowienen war von der Auswahl der Locations über die Unterkünfte und nicht zuletzt auch der lokale Guide einfach alles top. Dan Briški und Jenny haben uns an wunderbare Locations geführt, wobei natürlich die Plitvicer Seen für jeden Karl May-Fan ein absolutes Muss sind. Aber auch die Vielfalt des slowenischen Nordostens mit seiner wilden Berglandschaft konnte mit dem einen oder anderen "boaaah!"-Effekt aufwarten. Insgesamt wiederum eine gelungene Reise, von der ich viele schöne Erinnerungen mitnehmen konnte.

Slowenien & Kroatien, Juni 2018

Franz & Heidi

Organisation top! Jenny hat alles bestens organisiert und ihre herzliche Art ist einfach ansteckend! Die zwei Hotels in Kroatien und Slowenin waren gut und passend zur Reise ausgesucht. Die kleine Gruppe von sechs Personen machte die Reise sehr flexibel und individuel, wo es möglich war wurde jeder Wunsch ob fotografisch, Ruhezeit oder Essen etc. erfüllt. War sehr stimmig für mich und die Gruppe passte zusammen. Mir hat es gefallen und Danke vielmals für die gute Zeit!

Slowenien & Kroatien, Juni 2018

Daniela

Amazing Views schafft es, die unterschiedlichsten Fotografen-Ansprüche auf ihren Reisen zu erfüllen. Bis ins kleinste Detail perfekt organisiert und jederzeit liebevoll und fachmännisch betreut geht's an atemberaubende Foto-Spots, wo die grosse Masse nicht hinkommt. Viele der Teilnehmer waren nicht das erste Mal mit Amazing Views unterwegs - und das allein zeigt, dass Jenni und Thomas so ziemlich alles richtig machen, was sich ein Fotojunkie wünscht. Ich fotografiere schon bald 40 Jahre und habe in der Woche auf den Äusseren Hebriden trotzdem noch sehr viel Neues gelernt.

Äussere Hebriden, Mai 2018

Isabella

Selten hat mich eine Landschaft so beeindruckt wie die auf Skye. Die Ruhe und Einfachheit der Landschaft ist atemberaubend schön. Das Wetter hat meistens auch gut mitgespielt und so sind tolle Bilder mit schönen Lichtstimmungen entstanden. Nun kann ich nun zuhause beim Bearbeiten der Bilder in Erinnerungen schwelgen. Jenny und Nick waren tolle Reiseleiter/Fotografen und brachten uns stets zur Richtigen Tageszeit an die Fotospots (manchmal auch mitten in der Nacht). Mit ihrer geduldigen und humorvollen Art standen sie uns jederzeit mit wertvollen Tipps zur Seite. Danke für die tolle Organisation und unvergessliche Tage. Bis zum nächsten Mal….

Wildes Schottland, Mai 2018

Fabian

Die Reise war top! Die Organisation und Durchführung, sowie Betreuung war super. Wir besuchten sehr schöne Fotospots, wie sie in der Reiseausschreibung beschrieben waren. Auch hatten wir Glück mit dem Wetter. Bis auf ein wenig Regen war es schön und warm. Super finde ich auch, dass man von ortskundigen Guides begleitet wird, welche die Region und tolle Fotospots bestens kennen. Dies war meine erste Reise mit Amazing Views und meine Erwartungen wurden vollumfänglich erfüllt.

Wildes Schottland, Mai 2018

Rebekka

Traumhafte Locations, professionelle Hilfestellungen in der Fotografie, lustige Fahrten und herzliche Leute - besonders die Reiseleitung. Top Organisation vor, während und nach dem Urlaub. Ihr habt auch auf den Äusseren Hebriden wieder keine Wünsche offen gelassen! Tausend Dank für diese unvergesslichen Erlebnisse und natürlich die tollen Bilder auf meiner Speicherkarte! Bin immer wieder gerne mit euch unterwegs!

Äussere Hebriden, Mai 2018

Michaela

Jennys Können und ihr herzliches Wesen haben so stark gepunktet, dass der graue Himmel fast nebensächlich wurde. Unsere Unterkunft hätte ich selbst auch gewählt und sehr schön fand ich auch die gemeinsamen Fahrten im 9-Sitzer. Ich kann Amazing Views nur weiter empfehlen.

Malerische Toscana, Mai 2018

Anke

Amazing Views zeichnet sich durch die höhere Qualität seiner Planung und Durchführung auf höchstem Niveau aus. Die Organisation und die Auswahl der Unterbringung ist so, wie man es sich für sich selber planen würde - perfekt! Die Betreuung ist herzlich und auf jeden individuell ausgerichtet. Endlich ein Anbieter, der sich ernsthaft für die Ergebnisse seiner Teilnehmer interessiert und dadurch sehr motivierend ist. Vielen Dank für alles!

Malerische Toscana, Mai 2018

Manuela

Jenny ist die geborene Organisatorin. Sie plant die Reise minutiös und prüft vor Ort noch einmal, ob wirklich alle Spots zugänglich sind, bevor sie ihre Kunden dorthin bringt. Sie ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermassen offen und erklärt alles geduldig und dem Level des Kunden angepasst. Und sie hat sensationell schöne Spots ausgesucht! Es hat grossen Spass gemacht, vielen Dank!

Malerische Toscana, April 2018

Ladina

Die Toscana Reise war einfach nur grossartig! Jenny kennt sich vor Ort bestens aus und so konnten wir an den besten Spots zur besten Tageszeit fotografieren. Sie nimmt sich Zeit für jeden einzelnen Teilnehmer und so profitiert man enorm. Für mich als Anfängerin war dies ideal um möglichst viel zu lernen - von den Kameraeinstellungen über Bildkompositionen oder auch das Bildbearbeitungsprogramm Lightroom. Die Stimmung in der Gruppe war ebenfalls sehr angenehm und ich habe den Austausch mit den anderen Teilnehmern sehr geschätzt. Ich kann die Reise jedem weiterempfehlen. Danke für die tolle Woche und bis bald.

Malerische Toscana, April 2018

Anna

Perfekte Organisation, professionelle und herzliche Workshop-Leitung durch Jenny, traumhafte Spots zur richtigen Zeit - just outstanding! Herzlichen Dank für die tollen Tage, ich konnte sehr profitieren!

Malerische Toscana, April 2018

Madeleine

Die Reise war von der ersten bis zur letzten Minute perfekt organisiert. Die Unterkunft war super und es fehlte uns an nichts. Jennifer und Cody, unsere beiden Guides, standen uns jederzeit mit ihrem grossen Fachwissen zur Seite und es gab keine Frage die nicht von ihnen beantwortet werden konnte. Zudem sind die beiden auch noch ausgezeichnete Fotografen und verstehen ihr Handwerk perfekt. Uns fehlte es an nichts. Das war meine erste Fotoreise mit Amazing Views aber bestimmt nicht meine letzte......ich komme wieder 🙂

Lofoten Wintertraum & Polarlichter, März 2018

Eric

Hervorragende Organisation. Super Locations zum Fotografieren. Ich kann AmazingViews für Fotoreisen nur empfehlen. Selber habe ich fotografisch sehr profitiert.

Lofoten Wintertraum & Polarlichter, März 2018

Anna

Die Fotoreise auf die Lofoten war super. Aufgrund der individuellen Betreuung bei kleiner Gruppe kann jeder unabhängig vom Kenntnisstand viel profitieren. Auch ist es ideal durch einen lokalen Guide betreut zu werden, da dieser sich sofort den Wettergegebenheiten anpassen kann und sich immer ein guter Spot finden lässt - und er natürlich gerade auch die Geheimtips kennt.

Fotoreise Lofoten Herbstfarben & Polarlichter, Oktober 2019

Thomas

Als Revisor / Organisator bin ich seit über 20 Jahren darauf trainiert, Probleme / Fehler / Schwachstellen zu finden, es gab hier NICHTS zu meckern! Organisation und individuelle Betreuung top. Ein besonderes dickes Lob an den Guide Dan für die Auswahl der Lokationen und die Berücksichtigung der anstehenden Wetterbedingungen. Wenn selbst die Fotoguides Dan und Jennifer ihre Linsen auspacken, heisst das schon was.

Fotoreise Slowenien Herbstfarben, Oktober 2019

Frank

Die Reise war bis ins Detail hervorragend vorbereitet und organisiert. Alles hat bestens geklappt. Die Reisedokumentation war sehr informativ und umfassend. Unsere Begleiter Jenny und Nick waren ausgezeichnete Gastgeber, jederzeit sehr aufmerksam, hilfsbereit und guter Laune. Die Stimmung innerhalb der Gruppe war toll, dies auch dank unserer Begleiter. Die Reise wird mir in bester Erinnerung bleiben.

Fotoreise Mystisches Schottland, Oktober 2019
8 Tage
8 Gäste + 2 Foto Guides Age
  • Destination
  • Abreise
    04.09.2021
  • Rückreise
    11.09.2021
1

Tag 1 – Anreise nach Island

Sie reisen individuell nach Keflavík an. Treffpunkt ist im Verlaufe des Nachmittags am Flughafen Keflavík (bitte sprechen Sie Ihre Ankunft im Vorfeld mit uns ab).
Anschliessend fahren Sie im bequemen Kleinbus auf der Ringstrasse in Richtung Osten zu unserem ersten Reiseziel. Die Strasse führt vorbei an saftig-grünen Weiden und dramatischen Küstenstreifen. Später checken Sie im Hotel gleich in der Nähe des berühmten Skógafoss ein.
Bereits heute Abend besuchen Sie einen ersten Höhepunkt dieser Fotoreise. Sie fotografieren an einem kleinen, zauberhaften Wasserfall unweit unseres Hotels.
Durch die kleine Gruppengrösse können wir optimal auf Ihre individuellen Bedürfnisse eingehen und fotografische Themen Ihrer Wahl besprechen und gleich in der Praxis umsetzen (z.B. Langzeitbelichtungen, Einsatz von Filtern etc.).
2

Tag 2 – Im Wasserfallparadies

Den heutigen Tag verbringen Sie in der Region um den Skógafoss. Schon von weitem von der Strasse aus, ist der mächtige Wasserfall gut zu sehen. Der 60 Meter hohe und 25 Meter breite Wasserfall stürzt sich von der ehemaligen Steilküste herab und ist das unbestreitbare Highlight dieser Region. Es ist der perfekte Ort um mit dem Fotografieren von schnell fliessendem Wasser zu experimentieren und tolle Langzeitbelichtungen einzufangen.
Das genaue Tages-Programm werden wir jeweils kurzfristig vor Ort zusammenstellen, um auf die jeweiligen Wetter- und Licht-Verhältnisse eingehen zu können. Sie werden vor allem während dem Sonnenaufgang und Sonnenuntergang unterwegs sein.
Fotoreise Island  
3

Tag 3 – Vom Meer ins Hochland

Heute früh fotografieren Sie den Sonnenaufgang am fantastischen Strand von Vik. Der Strand gehört aufgrund seiner bizarren Szenerie zu einigen der schönsten in ganz Europa. Spitze Felsnadeln ragen aus dem wilden Meer hoch hinaus, der Sand am Strand schimmert in tiefem Schwarz und im Hintergrund befindet sich eine Basaltkolumnen-Höhle.
Anschliessend geht es zurück ins Hotel, wo ein leckeres Frühstück auf Sie wartet. Später fahren Sie weiter auf der Ringstrasse Richtung Osten zu unserem Hotel in Kirkjubæjarklaustur.
Am späteren Nachmittag unternehmen Sie einen Ausflug ins Hochland. Sie fahren mit einem 4x4 über holprige Pisten und durch Furten in eine bizarr schöne Landschaft. Unser Ziel ist ein noch wenig bekannter Wasserfall abseits der Touristenpfade. Der Wasserfall stürzt mitten in einer zauberhaften Landschaft, die von sattgrünen Farben und vulkanischen Felswänden geprägt ist, über Basaltsäulen in einen Fluss.
4

Tag 4 und 5 – Majestätische Berge und Islandpferde

Vor dem Frühstück steht eine beeindruckende Schlucht auf dem Programm. Sie fotografieren in einer farbintensiven Felslandschaft und atemberaubender Kulisse.
Anschliessend geht die Reise weiter in die Umgebung von Höfn. Hier übernachten Sie in unmittelbarer Nähe des majestätischen Vestrahorns auf der Halbinsel Stokksnes. Wir lassen uns in dieser Gegend bewusst etwas Zeit. Das Vestrahorn besticht durch seine steil aufragenden Gipfel und bietet zahlreiche Möglichkeiten für spektakuläre Landschaftsaufnahmen.
Während unserem Aufenthalt in Stokksnes werden Sie zudem auch die einmalige Gelegenheit haben die einheimischen Islandpferde fotografieren zu können. Die friedlichen Pferde geben inmitten der rauen isländischen Landschaft tolle Fotomotive ab.
Falls das Wetter einmal nicht mitspielen sollte oder während Pausen haben Sie die Möglichkeit an individuellen Bildbesprechungen oder Bildbearbeitungs-Sessions teilzunehmen.
Fotoreise Island
5

Tag 6 – Islands Juwelen

Heute geht die Reise wieder langsam zurück Richtung Westen. Unser nächstes Ziel ist Jökulsárlón mit seiner glitzernden Gletscherlagune und den funkelnden Diamanten aus Eis am Sandstrand. In der Lagune brechen immer wieder Eisberge von der Gletscherzunge ab und treiben dann über die Lagune ins offene Meer. Die Eisbrocken werden dort dann wieder an den Strand gespült wo sie wie Diamanten oder Kristalle auf dem schwarzen Sandstrand funkeln. Kein Eisbrocken gleicht dem anderen und es entstehen wunderbare Bilder.
6

Tag 7 – Langsam zurück Richtung Westen

Sie fotografieren heute wieder den Sonnenaufgang in der Umgebung. Im Anschluss geniessen Sie eine Pause. Je nach Wetter werden wir heute ein frühes Abendessen unterwegs einnehmen. Zum Sonnenuntergang fotografieren Sie am Seljalandfoss. Der spektakuläre Wasserfall stürzt über eine steile Felswand und man hat die Möglichkeit hinter dem Wasservorhang durchzugehen. Im Anschluss fahren Sie direkt nach Keflavík wo Sie in einem Hotel gleich in der Nähe des Flughafens einchecken.
7

Tag 8 – Ende der Fotoreise

Heute endet die Fotoreise und es ist Zeit sich von Island zu verabschieden. Die meisten Flüge gehen vormittags ab Keflavik. Von unserem Hotel gelangen Sie mit einem schnellen und bequemen Transfer zum Flughafen. Sie kehren mit wunderbaren Erinnerungen und eindrücklichen Aufnahmen im Gepäck nach Hause zurück.

Unterkunft

Während der Fotoreise Island übernachten Sie in guten Hotels, die alle Annehmlichkeiten bieten.

Skógafoss

Unser Hotel liegt in unmittelbarer Nähe des berühmten Wasserfalls. Es verfügt über ein Restaurant und Zimmer mit Dusche/WC und kostenfreiem WLAN.

Kirkjubæjarklaustur

Sie übernachten in einem familiengeführten Hotel etwas ausserhalb von Kirkjubæjarklaustur. Das Hotel befindet sich an einer Hügellage und von der Terrasse geniesst man einen Ausblick in die Landschaft. Die Zimmer verfügen über ein eigenes Bad, Kaffee-/Teezubehör und ein TV.

Stokksnes

Unsere Unterkunft befindet sich abseits der Zivilisation auf der Halbinsel Stokksnes. Hier übernachten Sie in unmittelbarer Nähe des imposanten Vestrahorns. Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Bad mit Dusche.

Jökulsárlón

Unser Hotel befindet sich unweit der Ringstrasse und bietet eine wunderbare Aussicht auf den Atlantik oder einen Gletscher. Die Gletscherlagune Jökulsárlón befindet sich nur wenige Fahrminuten vom Hotel entfernt. Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Bad und einen Schreibtisch.

Keflavík

Das Hotel bietet ein Restaurant, eine Bar und eine 24-Stunden-Rezeption und ist nur 5 km vom Flughafen entfernt (Flughafentransfer ist vorhanden). Die Zimmer sind mit eigenem Bad, einem Flachbild-Sat-TV, einem Kühlschrank, einem Wasserkocher, einer Dusche, einem Haartrockner und einem Schreibtisch ausgestattet.

Klima / Wetter

Dank des Golfstromes herrscht in Island ein gemässigtes Klima mit kühlen Sommern und verhältnismässig milden Wintern. Das Wetter ist wechselhaft, weshalb empfohlen wird, sich auf jede Wetterart einzustellen.

Fitness

Die Reise stellt keine besonderen Anforderungen. Wir werden kleinere Wanderungen zu den Foto Locations unternehmen. Sie sollten entsprechend fit sein, um an diesen Wanderungen teilnehmen zu können. Einzelne Foto-Locations können etwas ausgesetzt sein. Bei Höhenangst besteht jedoch immer die Möglichkeit von etwas weiter hinten zu fotografieren.

Ablauf Fotoreise

Das genaue Tages-Programm werden wir kurzfristig vor Ort zusammenstellen, um auf die jeweiligen Wetter und Lichtverhältnisse eingehen zu können. Damit Sie jeweils Aufnahmen zur richtigen Zeit mit dem richtigen Licht in der goldenen und blauen Stunde einfangen können, werden wir insbesondere zu Sonnenaufgang und Sonnenuntergangszeiten draussen unterwegs sein. Dazwischen, während dem Mittag bzw. am Nachmittag, haben Sie Zeit zur freien Verfügung, um sich ein wenig auszuruhen, die Umgebung zu erkunden oder auf Wunsch an Bildbesprechungen und Tutorials teilzunehmen.

Sonnenaufgang / Sonnenuntergang

Während der Fotoreise findet der Sonnenaufgang ungefähr um 6:00 Uhr und der Sonnenuntergang ungefähr um 20:30 Uhr statt.

Halbes Doppelzimmer

Alleinreisende können sich für ein halbes Doppelzimmer anmelden. Falls sich kein zweiter Gast anmeldet, der das Zimmer teilen möchte, fällt der Einzelzimmerzuschlag an.

Einreisebestimmungen Island

Staatsbürger aus EU-Ländern, dem Schengen-Gebiet und der Schweiz benötigen einen gültigen Reisepass oder eine Identitätskarte, welche nach dem geplanten Abreisetag noch mindestens drei Monate gültig sein müssen.

Versicherung

Der Abschluss einer Annullierungskostenversicherung sowie einer Rückreisekostenversicherung, welche im Notfall eine Evakuation, einen lokalen Spitalaufenthalt und die Rückreisekosten in die Schweiz übernimmt, wird dringend empfohlen.

Reisehinweise EDA

Das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA veröffentlicht regelmässig Informationen über Länder, in denen allfällige sicherheitspolitische oder andere Risiken bestehen. Die Reisehinweise des EDA stützen sich auf eigene, als vertrauenswürdig eingeschätzte Informationsquellen. Diese Reisehinweise können über die Internetseite des EDA abgerufen werden: www.eda.admin.ch

AGB

Es gelten die Allgemeine Geschäftsbedingungen von Amazing Views Photo & Adventure Tours sowie allfällige weitere Bestimmungen, welche in der Detailausschreibung der Reise aufgeführt sind.

Preisänderungen

Preisänderungen vorbehalten (insbesondere durch Wechselkursschwankungen

Anmeldung Fotoreise

Klassischer Süden Island

Um sich für die Fotoreise anzumelden, füllen Sie bitte das nachstehende Formular aus. Bitte beachten Sie, dass die Buchung erst bestätigt ist, wenn Sie eine Reisebestätigung sowie eine Rechnung für die Anzahlung der Reise gemäss Ausschreibung erhalten. Bitte benützen Sie für Ihren Vor- / Nachnamen die gleiche Schreibweise wie in Ihrem Reisepass.

Angaben zur Reise

Bei Wahl Option "Einzelzimmer" kommt unter Umständen ein Einzelzimmerzuschlag zur Anwendung (gemäss Ausschreibung)

Angaben zur Person 1

//

Angaben Person 2

Wenn Sie bei der Zimmerwahl die Option "Doppelzimmer" gewählt haben, geben Sie hier die Angaben Ihrer Begleitperson ein.

Wichtige Bestimmungen

s
You don't have permission to register