Fotoreise Antarktis

Expedition Antarktis

Fotoreise Antarktis

Expedition Antarktis

CHF 0 pro Person
Nur noch wenige freie Plätze

Fotoreise Antarktis

Die Antarktis ist eine einzigartige Destination, die mit keinem anderen Ort zu vergleichen ist. Die unberührte Schönheit der Landschaft und die einmalige Tierwelt der Region sind atemberaubend. Hier regieren die Elemente, was die Erkundung des riesigen weissen Kontinents zu einem sehr speziellen Abenteuer macht. Auf dem siebten Kontinent fühlt es sich fast an wie auf einem anderen Planeten.

Wir werden auf dieser Fotoreise Antarktis grossartige Fotos der speziellen Landschaft, von Eis und Gletschern und mit etwas Glück auch von Pinguinen, Seevögeln und Robben einfangen können.

Auf unserer Fotoreise Antarktis sind wir unterwegs mit einem der kleinsten Expeditionsschiffes der Region. Diese Expedition ist vollkommen auf die Fotografie ausgerichtet. Wir machen uns mit Gleichgesinnten und genügend Zeit auf die Suche nach dem besten Licht und aussergewöhnlichen Sightings. Die Expedition wird von erfahrenen Fotografen geleitet.

Begleiten Sie uns zu einer unvergesslichen Reise in die Antarktis und sammeln Sie bleibende Erinnerungen und spektakuläre Fotos.

22.01.-05.02.2024 (nur noch wenige freie Plätze)

15 Tage / 14 Nächte ab/bis Ushuaia

limitierte Anzahl Plätze

Ushuaia – South Shetland Islands – Antarctica with Weddel Sea, Deception Island, Astrolab, Lemaire Channel, Neko etc. - Ushuaia

Englischsprachige Fotoreiseleitung

Fotografische Highlights der Fotoreise Antarktis

  • Die Landschaften und das Wildlife in der Antarktis sind spektakulär.
  • Die Chancen sind sehr gut, Wildlife wie Pinguine, Seevögel und Robben zu fotografieren.
  • Für unsere Fotoreise in die Antarktis sind wir unterwegs auf einem der kleinsten Expeditionsschiffe. Es ist auf Fotografen spezialisiert und die Expedition steht deshalb ganz im Zeichen von zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein.
  • Die Antarktis Fotoreise wird von einem Team an Profi-Fotografen mit langjähriger Arktis und Antarktis Erfahrung geleitet. Lassen Sie sich von den besten Fotografen in diesem Gebiet inspirieren. Unter ihrer Anleitung werden Sie bestimmt Traumbilder aus der Antarktis mit nach Hause bringen.
  • Sie profitieren von einer für die Antarktis kleinen Gruppe mit familiärer Atmosphäre.

Informationen bestellen

Was unsere Kunden sagen

Sabine

Die Reise auf der MV Villa in die Fjorde von Spitzbergen ist unvergesslich. Daisy und Dave sind grossartige Reiseleiter, und sie haben uns ihr grosses Wissen und Können kompetent weitergegeben. Wir hatten grosses Glück, dass uns eine Eisbären-Familie (Mutter und 2 Jungtiere) eine Tag lang an ihrem Familienleben teilhaben liess. Aber auch die Begegnung mit den anderen Tieren (Walrosse, Robben, Polarfuchs etc.) und die wunderschöne Landschaft werden mir bestens in Erinnerung bleiben. Danke für diese schönes Erlebnis!

Spitzbergen, Juni 2022

Jennie

Daisy Gilardini ist eine erstklassige Fotografin und eine ausgezeichnete Dozentin für Fotografie. Sie war in der Lage, mir einige fotografische Prinzipien so zu erklären, dass ich sie verstehen und meine Fotos verbessern konnte. Ihr Mann, David McEown, ist ein begnadeter Maler. Daisy und David sind zwei der talentiertesten und kreativsten Reiseleiter, die ich je kennengelernt habe, und ich kann mich glücklich schätzen, mit ihnen gereist zu sein.

Spitzbergen, Mai 2022

Joe

Daisy Gilardini, unterstützt von dem hervorragenden Team von Nansen Polar Expeditions unter der Leitung von Audun und Martin, lieferte ein einzigartiges und einmaliges Fotoerlebnis. Die MV Villa ist ein sicheres Schiff in eisgefüllten Gewässern und bietet täglich hervorragende Mahlzeiten. Unsere Expedition hatte keine festgelegte Reiseroute - der Expeditionsleiter und Daisy berieten sich täglich über die Route, um uns die besten Fotomöglichkeiten zu bieten.

Spitzbergen, Mai 2022

Diana

Amazing Views, Nansen Polar Expeditions, Daisy Gilardini und David McEown sorgten für ein grossartiges Erlebnis. Vielen Dank an das Team, das uns ein so aussergewöhnliches Erlebnis beschert hat und uns optimale Möglichkeiten bot, die wunderbare Tierwelt von den bestmöglichen Aussichtspunkten aus zu fotografieren. Diese Reise wird uns wegen der hohen Standards, die immer erfüllt wurden, in Erinnerung bleiben.

Spitzbergen, Mai 2022

Elisabeth

Die Spitzbergen Tour mit Amazing Views schenkte uns ein nahes Eintauchen in die Wildlife Welt, die ich nicht für möglich gehalten hätte. Bei der Anmeldung für diese Reise dachte ich, so wenige Tage für soviel Geld. Das hat sich komplett geändert. Jeder einzelne Tag schien eine erfüllte Ewigkeit zu sein. Kaum zu fassen, wie sich jedes Zeitgefühl auflöste. Wir waren lange, lange in dieser unglaublich besonderen Welt, in Spitzbergen.

Spitzbergen, Mai 2022

Christiane & Sascha

Im April 2022 war ich zusammen mit meinem Mann auf der Fotoexpedition mit der M/S Virgo um Spitzbergen. Eine absolut außergewöhnliche Reise mit tollen Eindrücken einer fantastischen Arktis und berührenden Wildlife-Begegnungen, die wir lange nicht vergessen werden. Wir denken hier besonders an die mehrstündige Zodiacfahrt, die wir mit einem sehr entspannten und auch neugieren Eisbär erleben durften, die tollen Lichtstimmungen in den Abend- und Nachtstunden, aber auch die Ausfahrten mit Walrossbegegnungen bei Schneefall im Gegenlicht, das die Flocken in ein organefarbenens Licht tauchte und eine ganz besondere Stimmung ins Bild zauberte. Wir hatten sogar die Möglichkeit bis zur Packeisgrenze zu fahren und dort eine Exkursion auf dem Packeis durchzuführen, was wohl ein nicht alltägliches Erlebnis ist. Ein großer Dank geht an Jenny und Daisy für die hervorragende Betreuung. Sie hatten für die Teilnehmer immer ein offens Ohr, Fragen wurden immer gerne beantwortet und der Spaß kam nie zu kurz. Die M/S Virgo ist ein absolut genialer "Ausgangspunkt" für Fotoexpeditionen, da alles sehr gut auf die Bedürfnisse von Fotografen abgestimmt ist. Ein weiterer Pluspunkt waren die Guides / Zodiacfahrer, die ebenfalls professionell fotografieren und immer wussten, wie man Ziele so ansteuert, dass alle die Gelegenheit haben, ihre Fotos von den Spots / Wildlife mit nach Hause zu nehmen. Komplettiert wurde dies durch Vorträge während der Reise und durch die Spontanität der Crew. Wenn es erforderlich war, wurde sogar mehrfach täglich die Route geändert, eben genauso, wie es für die Teilnehmer am besten war. Da ich selbst fotografiert habe und mein man die Reise als Nichtfotograf begleitet hat, waren wir zuerst skeptisch wie es für den Partner sein wird, der mit einer Gruppe von Fotgrafen reist. Wir wurden sehr positiv überrascht, er wurde von Jenny, Daisy, den Guides und den Mitreisenden ganz hervorragend integriert und hatte sicher genau soviel Spaß wie ich selbst. Wir denken ganz oft an die Reise zurück und sagen uns immer "Was wir dort erleben durften"... Danke nochmal!

Spitzbergen, April 2022

Madeleine

Ich hatte einen Traum; einmal im Leben einen Eisbären in freier Natur zu sehen und zu fotografieren. Also machte ich mit Amazing Views auf den Weg zu diesem Abenteuer. Was ich erlebt habe ist unübertrefflich: Ein Eisbär im Zodic begleiten und fotografieren....es war ein magischer Moment aus dem Stunden wurden!!! Aber auch Wahlrösser, Seelöwen, traumhafte Landschaften durfte ich vor der Linse haben. Mein grosses Dankeschön geht an Jenny und Daisy für ihre so wohlwollende Art der Begleitung und an die ganze Crew der Virgo. Die 10 Tage gingen wie im Flug vorbei und ich kann nur DANKE sagen und mein Traum wurde Wirklichkeit.

Spitzbergen, April 2022

Claudio & Andrea

Wie alle Reisen mit Amazing Views, war auch diese Reise perfekt organisiert. Wir wurden super betreut von Jenny und Daisy, die nicht nur beim Fotografieren, sondern auch bei der Bildbearbeitung unendlich viel Zeit und Geduld für uns hatten. Das Schiff (die MS Virgo) ist ideal für Fotografen. Die frisch renovierten Zimmer sind sehr schön und funktional mit viel Platz für all die Winterkleider. Der Hammer ist aber die Lounge, die ideal auf unsere Bedürfnisse abgestellt ist. Genügend Platz für alle mit ihren Laptops, Steckdosen überall, ein grosser Fernseher für Bildbesprechungen und Präsentationen, und immer genügend Gebäck, um unsere Linie in Form zu halten. Die Zodiac Fahrer waren auch dafür verantwortlich, wirklich rund um die Uhr den Horizont nach interessantem Wildlife abzusuchen. Dass auch diese zwei hauptberuflich Profifotografen sind, war natürlich super, da wir so noch besser betreut wurden und sie auch genau wussten, wie sie das Zodiac positionieren müssen, damit jeder sein Bild kriegt. Diese Reise hat alles in allem unsere Erwartungen locker übertroffen.

Spitzbergen, April 2022

Dorina

Ich bin immer noch ganz geflasht, dass ich diese atemberaubende, wilde Schönheit der Natur erleben durfte. Und den King der Arktis in seiner natürlichen Umgebung zu beobachten setzt dem Ganzen die Krone auf. Abgerundet wurde diese Reise durch eine perfekte Organisation und Durchführung, erstklassiges Essen, super nette Crew und ganz tollen Tips von der erfahrenen Naturfotografin Daisy Gilardini und Thomas von Amazing Views, die damit für mich ein perfektes rundum sorglos Paket geliefert haben. Sorry Thomas, wenn ich mich immer wieder wiederholen muss: TAUSEND DANK an Dich und Jennifer, das Ihr solche Reisen möglich macht!!!! Ich möchte noch einmal auf dieser Reise dabei sein.

Spitzbergen, April 2019

Carola

Spitzbergen, Arktis, Eisbären, Gletscher, Walrösser, Vögel, und Natur pur. Diese Reise ist unvergesslich, aber nicht nur wegen der Natur, der Tier- und Vogelwelt und der Stille und Ruhe dieser Gegend, sondern zudem wegen amazing view und one ocean. Es passte einfach alles: das Schiff, die Crew, die Mitarbeiter der One Ocean, die keine Frage unbeantwortet liessen, immer hilfsbereit, fröhlich und zuvorkommend waren. Vor allem DANKE an Jenny Brühlmann und Daisy Gilardini. Die Beiden haben nicht nur ein profundes Wissen über die Fotografie und die Gegend, sie können dieses sehr gut vermitteln und schafften es, dass ich von der Nicht-Fotografin zur stolzen Besitzerin einer Kamera geworden bin und total Spass am Fotografieren habe. Ich habe die Beiden sehr zu schätzen gelernt, nicht nur als Fotografinnen und Reiseleiterin, sondern auch als Menschen.

Spitzbergen, Juli 2018

Doris

Ich hatte einen Traum, und der ging in Erfüllung! Sptzbergen mit Jenny und Daisy kann kaum ´getopt´ werden. Die Organisation- inkl. Berücksichtigung meiner´Spezial-Handicaps‘ war einfach super. Dazu hat sich das Team an Bord extrem kundenorientiert gezeigt. So erlebten wir von Tag zu Tag unbeschreibliche Fotoereignisse.

Spitzbergen, Juli 2018

Philipp & Barbara

Die Reise nach Spitzbergen mit der unberührten Landschaft, dem Tierreichtum und dem faszinierenden Spiel der Lichter war eine Herzensangelegenheit. Auf der perfekt organisierten Reise durften wir viel erleben. Die Unterkunft auf dem Schiff war perfekt und der Exkursionsmodus hat voll unserem Geschmack entsprochen. Unter den vielen Fotos hat es ein paar echt tolle Bilder, die Dank Jenny und Daisy eine Freude sind. Herzlichen Dank für die tollen Tage Philipp & Barbara

Spitzbergen, Juli 2018
9 Tage
Limitiert + 5 Foto Guides Age

Unterkunft

Expeditionsschiff für Fotografen

Für unsere Fotoreisen in die Antarktis sind wir unterwegs auf einem der kleinsten Expeditionsschiffe der Region. Das Schiff bietet maximal Platz für 53 Personen und ist auf Fotografen spezialisiert. Bei der Expeditionscrew und den Foto-Guides handelt es sich um Profis mit langjähriger Erfahrung in der Antarktis.
Unsere Route wird so gewählt, um unseren Gästen einmalige Wildlife-Sichtungen und eindrückliche Landschaften zu präsentieren. Für Ausflüge und Landgänge stehen fünf Zodiac Boote zur Verfügung. Es werden so viele Landgänge wie möglich unternommen, um das grösste Potenzial für die Fotografie rauszuholen.
Unser Expeditionsschiff wurde in den letzten zwei Jahren erneuert. Die Kabinen sind gemütlich und mit viel Holz eingerichtet. Jede Kabine verfügt über 2-3 Einzelbetten, ein privates Badezimmer oder Gemeinschaftsbad, einen Arbeitstisch und ein Fenster. Auf dem Schiff gibt es keine Einzelzimmer.

Anmeldung Fotoreise

Antarktis

Um sich für die Fotoreise anzumelden, füllen Sie bitte das nachstehende Formular aus. Bitte beachten Sie, dass die Buchung erst bestätigt ist, wenn Sie eine Reisebestätigung sowie eine Rechnung für die Anzahlung der Reise gemäss Ausschreibung erhalten. Bitte benützen Sie für Ihren Vor- / Nachnamen die gleiche Schreibweise wie in Ihrem Reisepass.

Angaben zur Reise

Angaben zur Person 1

//

Angaben zur Person 2

Wenn Sie bei der Zimmerwahl die Option "Doppelzimmer" gewählt haben, geben Sie hier die Angaben Ihrer Begleitperson ein.

Wichtige Bestimmungen

s
You don't have permission to register